Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 31. Januar 2017

Minibloggertreffen...

Gestern gab es ein Minibloggertreffen in Hannover.
Die liebe Nicole war für einen Tag mit Ihrem Mann in der Stadt und hatte angefragt, ob wir uns nicht auf einen Kaffee treffen wollen.
Natürlich, was für eine Frage wo ich doch quasi um die Ecke wohne.
Aber nicht nur ich hatte Lust dazu.
VanessaAnke & Antje waren auch noch mit von der Partie.



Wir trafen uns im Glücksmoment in der Altstadt und wegen des fiesen norddeutschen Schmuddelwetters mussten wir uns von Café zu Café und Shop zu Shop retten.
Dabei ist das Foto machen leider auf der Strecke geblieben.

Nicole und Anke hatten sogar kleine Mitbringsel für uns.



Leckeren Flower-Power Tee, den ich gleich mal ausprobieren werde.



Und dieses süße "Däumelinchen" im Streichholzschachtelbett.
Nochmal ganz lieben Dank an Euch zwei!

Es war ein richtig schöner Start in die Woche mit Euch Mädels.

Und weil Bloggertreffen riiiiesigen Spaß machen, im kleinen wie im großen, möchte ich Euch nochmal an mein geplantes Bloggertreffen im August erinnern.



Ein paar Bloggerinnen haben sich schon angemeldet und ich hoffe es kommen noch einige von Euch dazu.

Ich habe auch schon einen groben Plan für uns.
So stehen z.B. ein Besuch der alten Molkerei an und eine Stadtführung durch Hildesheim.

Nach Hotels habe ich auch schonmal für Euch geschaut.
Da gibt es z.B. das Ibis Styles Hotel für 78€ im Doppelzimmer
oder das Novotel-Hildesheim für 82€ im Doppelzimmer.

 Anmelden könnt ihr Euch noch bis Ende Juni per E-Mail
schneckenhaus.nh@googlemail.com

Ich würde mich sehr freuen noch mehr von Euch persönlich kennenzulernen.

 
Liebste Grüße,
Nicole 

Donnerstag, 26. Januar 2017

Amaryllis & Fähnchen...

Zum heutigen Flowerday habe ich was gaaanz großes in der Vase.
Sonst bin ich ja eher für kleine Blümchen aber an dieser Amaryllis konnte ich nicht vorbei gehen.




Eigentlich sind die Amaryllis für mich klassische Weihnachtsblumen, aber jetzt wo es noch so schön winterlich ist passen sie noch gut.



Und weil sie so riesig ist, kommt auch endlich meine große Vase mal wieder aus dem Keller.

Diese Woche habe ich es auch mal wieder geschafft etwas für mich selbst zu nähen.


Für den Durchgang zwischen Küche und Wintergarten hab ich eine Wimpelkette genäht.



Natürlich mit viel rosa, passend zum Rest der Küchenaccesoires.



 Hier durften auch schon ein paar Frühlingsboten einziehen.


So jetzt muss ich meinen Patienten Liebling zur Nasen OP- Nachsorge fahren und dann das Tochterkind samt Zeugnis einsammeln.

Startet alle gut ins Wochenende. Bei uns ist es ein langes Zeugnisferienwochenende.

Liebste Grüße,
Nicole
 

Dienstag, 24. Januar 2017

Kuschelzeit & Gewinnerin...

Auch ohne Schnee hat uns der Winter im Griff.
Am Wochenende war es noch wunderschön sonnig, aber seit Gestern ist es grau, nebelig und kalt.
Da bleibt einem nur, es sich drinnen so kuschelig wie möglich zu machen...



...und heimlich vom Frühling zu träumen.



Ein paar Vorboten durften auch schon einziehen.





Die drei süßen warten immer noch darauf, endlich ihren Schlitten einzuweihen. Ob das noch klappt? 

Jetzt aber erstmal zur Gewinnerin meiner
Geburtstagsverlosung...







Es waren 42 Lose im Lostopf und meine Schnecke hat sich für das Los Nr. 24 entschieden.

Und das ist...


Liebe Petra!
Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn.
Damit sich die Überraschung schnell zu dir auf den Weg machen kann, schick mir doch bitte deine Adresse. 
schneckenhaus.nh@googlemail.com

 
Liebste Grüße,
Nicole



Freitag, 20. Januar 2017

Flowerday & Geschenktipp...

Heute bin ich auch endlich mal wieder beim 
Flowerday dabei.



Diesen süßen Strauß bekam meine Tochter letztes Wochenende von einer ihrer Freundinnen zum Geburtstag. 




An diesem Wochenende zieht meine Nichte um und dafür habe ich ein kleines Geschenk gewerkelt.
Brot & Salz sind da doch die Klassiker.
Ich habe es allerdings etwas abgewandelt.




 Von mir gibt es selbstgemachtes Rosmarin-Zitronen-Salz und eine Brotbackmischung.
Dann können sie, wenn sie sich soweit eingerichtet haben, in der neuen Küche ihr erstes Brot selbst backen. 



Falls ihr auch mal jemanden im neuen Zuhause begrüßen möchtet,
hier ist das Rezept für das Salz und die Backmischung...


Rosmarin-Zitronen-Salz

grobes Meersalz
Rosmarin
Biozitrone

Den Rosmarin hacken, von der Zitrone Zesten abziehen und auch etwas klein hacken. Mit dem Salz vermischen und in ein Glas abfüllen.

Dabei den herrlichen Duft genießen!

Brotbackmischung

300g Vollkornmehl
100g Dinkelmehl
100g Haferflocken
100g Haselnüsse, grob gehackt
2 TL Salz
50g Mohn
50g Kürbiskerne

Das schichtet ihr alles von fein nach grob in ein Weckglas.

Die Beschenkten müssen dann später nur noch 
Hefe, frische oder Trockenhefe
2 EL Apfelessig
500ml lauwarmes Wasser
zugeben.

Ich bin gespannt, wie das Geschenk ankommt.

Liebste Grüße,
Nicole 














Dienstag, 17. Januar 2017

Mädelsparty...

...letztes Wochenende war Mädelsparty im Schneckenhaus.
Das Tochterkind ist 14 geworden und das musste ausgiebig gefeiert werden.



Am Nachmittag gab es Traumwaffeln für die Ladies.
Jeder bekam eine Wunschliste, auf der angekreuzt werden konnte, mit welchen Leckereien die Waffel gepimpt werden sollte.

Mhhh, das war ein sehr leckerer Spaß der sehr gut ankam.



Später war Kreativität gefragt. 
Wir haben 3D Buchstaben besorgt und jedes Mädel konnte ihren Anfangsbuchstaben gestalten.






Das Ergebnis ist wirklich toll geworden und 
die Damen hatten jede Menge Spaß.



Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 10. Januar 2017

2in1 Photoday & 5 Minuten Collage...

Endlich ist er wieder da, der 2in1 Photoday.
Ulli, die bisher immer unsere 2in1 Fotos gesammelt hat, musste ihren Blog aus gesundheitlichen Gründen leider schließen.
Sie bleibt uns aber zum Glück über Instagram erhalten.
Die liebe Naddel hat jetzt diese schöne Fotoaktion übernommen und ich habe mich direkt mal wieder ans Werk gemacht um ein Foto auszuwählen. Besser gesagt zwei.



Ich habe mich für meine Geburtstagstischdeko entschieden.



Jetzt wächst aus den trockenen Tannenzapfen doch glatt eine Hyazinthe.
 Es ist immer wieder klasse, was für geniale Fotos dabei entstehen.
Probiert es doch auch mal aus.

Auch bei der lieben Simone geht es in diesem Jahr mit der 5Minuten-Collage weiter.
Das freut mich sehr, denn die Aktion war wirklich lustig.

Jetzt heißt ihr Motto Übergänge schaffen und die sind diesen Monat grau, der Übergang von schwarz nach weiß.


In schwarz habe ich nicht viel gefunden, grau und weiß sind dagegen sehr häufig bei mir anzutreffen. Drei Farben in fünf Minuten sind schon eine Herausforderung.

Viele von Euch fanden die kleine Schweinedame von hier so niedlich.
Die habe ich zum Geburtstag bekommen.
Ich hatte zwischen Weihnachten und Neujahr ein paar Bloggermädels aus der "Nachbarschaft" zu einem kleinen Geburtstagsfrühstück eingeladen und wie Blogger so sind, sie kommen nie mit leeren Händen.


Sind das nicht zauberhafte Geschenke? 


Nochmals ein dickes Bussi an Vanessa, AnkeAntje und Grittli.

Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 7. Januar 2017

12tel Blick vom Dezember...

Vor lauter feiern hab ich im Dezember ganz vergessen meinen letzten 12tel Blick zu zeigen.



Ich hatte ja insgeheim auf ein Schneebild gehofft, aber das war bisher nix. 

Hier könnt ihr nochmal alle 12 Blicke sehen.



Wenigstens ein Schneebild aus dem letzten Januar ist dabei.

So, und schon bin ich auch wieder weg.
Morgen hat das Tochterkind Geburtstag und ich muss noch Kuchen backen.
Ich sag's ja, man kommt zu nix vor lauter feiern.

Liebste Grüße,
Nicole 


Verlinkt bei: Tabea

Montag, 2. Januar 2017

4. Bloggeburtstag & Giveaway...

Ein frohes neues Jahr ihr lieben!

Hier im Schneckenhaus endet das Jahr immer mit meinem Geburtstag und beginnt mit dem Bloggeburtstag.
Beide haben wir nun eine 4 auf der Torte stehen, denn
heute vor vier Jahren ging das erste zarte "Hallo" in die Bloggerwelt.





Seitdem hat sich so viel getan.
Es sind 517 Posts online gegangen...
...ich habe 7271 liebe Kommentare von Euch bekommen und 
255 Leser.
Es sind viele Freundschaften entstanden und ich konnte einige von Euch schon persönlich treffen.

Dafür möchte ich von ganzem Herzen DANKE sagen.
Es ist schön, dass es Euch hier gibt.





Als Dankeschön für Eure Treue habe ich eine kleine Überraschung für Euch.
Wenn ihr meine Leser seid, oder werden möchtet und mir bis zum 22. Januar ein paar liebe Zeilen hinterlasst, seid ihr im Lostopf und bekommt vielleicht ein Überraschungspäckchen von mir.

Ich drück die Daumen.

Liebste Grüße,
Nicole