Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 14. November 2017

Lieblingsecke im November...

Diesen Monat suchen Naddel & Nicole unsere Lieblingsecke im Bad.





Das Bad ist hier im Schneckenhaus noch der Schwachpunkt.
Wir haben unser Haus 1999 umgebaut und aus dieser Zeit
 sind auch die Bäder.
Wir haben ein kleines Duschbad in der oberen Etage und ein großes in der unteren, beide im gleichen "Design".
Damals ging der Trend noch zur Farbe und das zeigt sich in unserem Bad.
Der Boden ist gelb gefliest und die Wände zieren eine passend bunte Bordüre. 🙈




Aber es geht ja nicht um den Wettbewerb für das schönste Bad, sondern um die Lieblingsecke.

 Da ich eine Frostbeule bin ist es natürlich meine Badewanne!
Es gibt nichts schöneres, bei diesem kalten Wetter, als ein heißes Bad mit viel Schaum, Duft und ein paar Kerzen.



Besonders nach einer langen Paulchenrunde!




So, jetzt gehe ich mir mal eure Bäder angucken.

Liebste Grüße,
Nicole



Kommentare:

  1. Hallo nicole
    so eine schöne grosse Badewanne....hach davon kann ich nur träumen....wie gerne hätte ich auch so eine vor allem jetzt im Winter wo ich doch auch ab und zu gerne ein Bad einlassen würde...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  2. Huch, ich habe meins noch gar nicht abgelichtet... muss ich unbedingt auch noch machen.
    Deins kenne ich ja schon persönlich, ich finde es klasse und ich mag auch den gelben Boden, warum weißt Du ja.
    Mach Dir einen gemütlichen Abend in der Wanne und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    ich bin auch so eine Bademaus. Ich liebe das Baden bei diesen kalten Temperaturen, das ist einfach viel schöner und entspannender als nur duschen. Ich bin allerdings hier die einzige die die Wanne nutzt, meine beiden Männer sind Kaltduscher :-)).

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hej Nicole,
    na das wird aber nix! ich beneide dich ja sooo*heul* ich bin die allergrösste frostbeule überhaupt und meine badewanne war mein heiligtum- du verstehst... samstags lange und heiss baden, was zu lesen, auch mal ein glas sherry...'seufz* und dann zieht man in die einöde nach dänemark, wo geduscht wird und badewannen in der minderheit sind! 2015 haben wir unser haus gekauft, in der hoffnung, das ich wieder eine wanne bekommen. seitdem ist das bad eine baustelle, na ja, die wanne ist wenigstens drin, mit folie... aber eine dusche hab ich :0) ich muss den weihnachtsmann dieses jahr echt beknien, das ich nächstes jahr endlich wieder meiner wanne fröhnen kann! ich beneide dich um deine tolle lieblingsecke! das wäre auch meine- es gibt nichts schöneres als ein heisses bad mit duftendem schaumbad und kerzen, jawoll! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    ich habe früher auch so gerne (wenn auch nicht sehr häufig...) die Badewanne als WEllnessOase genutzt...
    Diese Zeiten sind bei uns vorbei...Mein Mann wollte schon immer eine große Dusche und beides ging nicht...
    Den Ausschlag gab dann mein Unfall am Jahresanfang, als ich nicht mehr alleine aus der Wanne kam...
    Und so wurde der Badumbau ganz im Sinne meines Mannes ausgeführt...Mehr darüber demnächst auf meinem Blog...
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    eine schöne Lieblingsecke!! Unser Bad ist ebenfalls irgendwie noch eine "Schwachstelle"....aber immerhin haben wir einen Plan! Wann auch immer der mal umgesetzt wird....
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    ich habe leider keine Wanne...aber dafür 3 Duschen, lach
    Ich finde Dein Bad mit den gelben Bodenfliesen gar nicht so schlimm...obwohl es ja absolut nicht in Dein Farbchema passt.
    Ich denke mit Deinem Händchen für schönes Dekorieren, hast Du es aber geschafft, so zu gestalten das es Deins ist.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole, wir haben die gleiche Badewanne, also ich meine von der Form her.
    Bei mir muss es immer schnell gehen und deshalb Dusche ich eher.
    Wenn jetzt die Nicole nicht den gelben Boden angesprochen hätte, ich hätte es nicht bemerkt. Es ist das erste mal, dass ich gelben Badezimmerbiden sehe.
    Kann manchmal sehr praktisch sein 😂😂😂
    2003 wollte man mir auch so farbige Bordüren andrehen und man hat mich sogar schief angeschaut als ich alles weiß wolle.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    LG, Silvana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,
    ja die Badewanne ist auch meine Lieblingsecke im Bad :-)
    Ich liebe es in der Wanne zu liegen, mit einem schönen Duft, könnte ich stundenlang und immer schön heißes Wasser nachlaufen lassen :-))
    Dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    unser Bad hat es auch noch nicht auf meinen Blog geschafft ;-).
    Dein "Bathroom" Schild gefällt mir sehr gut. Dann werde ich jetzt noch ein bisschen weiter bei Dir stöbern.
    Ganz liebe Grüße
    TINA

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥