Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Samstag, 25. November 2017

Man kann nicht früh genug anfangen...

Die Adventszeit steht kurz bevor und ich habe auch schon mit der Dekoration angefangen. 
Aber auch das Jahresende naht und weil ich sonst immer auf den letzten Drücker ein paar Glücksbringer für das neue Jahr besorge wollte ich in diesem Jahr mal früher anfangen.
Die Idee ist mir irgendwo im www. ins Auge gesprungen und weil wir ähnliches bereits zu Ostern gewerkelt haben, habe ich mich dran gewagt.

Ich wollte kleine Glücksschweinchen filzen!


Also fröhlich ans Werk und erstmal Kopf und Körper formen.




Dann gab's noch eine Nase, Ohren, ein Ringelschwänzchen und schwupps...




Naja, sie sind nicht die schönsten Schweinchen unter der Sonne aber man kann sie immerhin als solche erkennen.









Viiiel perfekter ist dagegen der kleine Engel den ich mir bei der lieben Anke gekauft habe.




Ist der nicht zuckersüß?
Er durfte hier gleich in seine kleine Winterwelt einziehen.






Ich hätte jetzt so richtig Lust auf Schnee. 
Aber hier regnet es leider nur.


Liebste Grüße,
Nicole


Dienstag, 14. November 2017

Lieblingsecke im November...

Diesen Monat suchen Naddel & Nicole unsere Lieblingsecke im Bad.





Das Bad ist hier im Schneckenhaus noch der Schwachpunkt.
Wir haben unser Haus 1999 umgebaut und aus dieser Zeit
 sind auch die Bäder.
Wir haben ein kleines Duschbad in der oberen Etage und ein großes in der unteren, beide im gleichen "Design".
Damals ging der Trend noch zur Farbe und das zeigt sich in unserem Bad.
Der Boden ist gelb gefliest und die Wände zieren eine passend bunte Bordüre. 🙈




Aber es geht ja nicht um den Wettbewerb für das schönste Bad, sondern um die Lieblingsecke.

 Da ich eine Frostbeule bin ist es natürlich meine Badewanne!
Es gibt nichts schöneres, bei diesem kalten Wetter, als ein heißes Bad mit viel Schaum, Duft und ein paar Kerzen.



Besonders nach einer langen Paulchenrunde!




So, jetzt gehe ich mir mal eure Bäder angucken.

Liebste Grüße,
Nicole