Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 20. Juni 2017

Geschenkideen...

Die letzten Wochen waren im Verwandten und Freundeskreis 
voller Geburtstage.

Die meisten Geburtstagskinder wünschten sich Gutscheine. Ich finde es aber langweilig und unpersönlich nur einen Gutschein zu überreichen, also machte ich mich auf die Suche nach netten Verpackungen.


Für meine Freundin und meine Nichte gab es ein Glas 
"Geburtstag to go".



Dafür braucht man ein schönes Glas, ich fand das leere Marmeladenglas dafür sehr passend. Eine Kerze mit Halter, Konfetti, einen Luftballon, eine Luftschlange, eine Tröte und einen kleinen Kuchen. Wenn man ein größeres Weckglas nimmt darf es auch ein Muffin sein.




Die "Zutaten" füllt man alle in das Glas, klebt den Kerzenhalter auf den Deckel, verziert alles hübsch und schon hat man ein süßes kleines Geschenk.


Für meinen Bruder musste es männlicher werden.


Er bekam einen Biergarten!

Dazu braucht ihr einen kleinen Korb, etwas Holzwolle, verschiedene Sorten Bier, eine Blume und natürlich ein Biergartenschild.

Auch dieses Geschenk kam sehr gut an und die Gutscheine hatten ein nettes und persönliches drumherum.

Liebste Grüße,
Nicole


Dienstag, 13. Juni 2017

5Minuten Collage & 2in1 Photo...

Bei Rösis 5 Minuten Collage geht es diesen Monat um Rosa und lila.
Ich habe eine Gemeinschaftsproduktion mit meinem Tochterkind gemacht, denn sie liebt lila und ich rosa. 
Also machte sich jeder auf die Suche nach der Lieblingsfarbe.




Ich habe eine Muffinform, einen Eierbecher, ein Häuschen, einen Löffel, eine Gerbera, ein gehäkeltes Herzchen und einen Strohhalm gefunden.
Meine Schnecke fand ein Notizbuch, das kleine Häkelkörbchen,
einen Lippenbalsam, ein Radiergummi, eine Häkelschnur und ihr Klettershirt.


Naddel sammelt jeden Monat unsere 2in1 Photos und ich habe mich auch mal wieder versucht...




Ich habe mich für zwei Bilder aus dem letzten Gartenpost entschieden. 

Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 10. Juni 2017

Lieblingsecke im Garten...

Diesen Monat suchen Nicole & Naddel unsere Lieblingsecke auf der Terrasse.


Meine Lieblingsecke ist die mit meiner selbstgebauten Tür vom letzten Jahr. Wenn der Blauregen alles so schön zuwuchert, gefällt sie mir immer am besten.
Am Abend sorgen die kleinen Lampions für Stimmungsvolles Licht in der Ecke.

Wo wir gerade schon hier draußen sind, kann ich Euch auch noch den Rest unserer Terrasse zeigen, denn dafür interessiert sich Doreen bei ihrer "Home sweet Home" Aktion.




Unsere Terrasse liegt leider nicht direkt am Haus.
Ich muss ein paar Meter in den Garten wandern.



Dafür ist es inzwischen eine richtige grüne Oase geworden.



Neben vielen Blümchen wachsen hier auch Tomaten, Paprika und Zuchini.




In unserem Zierapfelbaum erleuchten uns auch ein paar Lampions
den Abend.




Jetzt habt ihr nach meinem kleinen Strand auch unsere Terrasse kennengelernt.

Und weil heute endlich wieder die Sonne scheint, werde ich mich jetzt auch schnell dorthin verkrümeln.

Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 3. Juni 2017

Strandfeeling...

...ist ins Schneckenhaus eingezogen.

Im Herzen bin ich ein Inselkind und darum freue ich mich immer besonders auf die Sommerzeit wenn es in der Deko maritim zugeht.

Und darum habe ich einen kleinen Strand im Garten.



Seit letzten Sommer wächst hier sogar ein echtes Strandgras.
Dieses Gras, der Sand und das Meer sind für mich Urlaub pur.
Diese Farbkombination ist eine Wohltat für die Augen.



Zusammen mit den vielen gesammelten Steinen vom echten Strand fühle ich mich hier meiner Herzensheimat Fehmarn ein wenig näher.



Nur die klare Luft und das Meeresrauschen fehlen mir.



Dieses Urlaubsgefühl versuche ich auch immer in die Deko einzubringen.




Punktuell im Haus verteilt finden sich Seesterne, Muscheln und Treibholz.





Auch ein paar Halme vom Strandgras sind in eine Flasche eingezogen.



Diese Gräser wandern jetzt noch mit Verspätung zum Flowerday bei Helga.

Ich wünsche Euch ein schönes langes und sonniges Pfingstwochenende.

Liebste Grüße,
Nicole