Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 4. April 2017

Osterbasteleien...

Heute habe ich ein paar Osterbastelideen für Euch.

Als erstes standen Osterkarten auf meiner To-do Liste.
Weil ich mir vor kurzem endlich mal ein Dymo-Prägegerät zugelegt habe, musste das natürlich auch für die Osterkarten herhalten.


Wenig Aufwand, tolle Wirkung war hierbei das Motto.

Ich habe eine Perlhuhnfeder mit dem Dymostreifen auf die Karte geklebt und fertig.
So mag ich das!



Die zweite Variante war etwas aufwendiger, aber auch nur etwas.
Ich hab mir eine Hasenschablone gemalt und auf gemustertes Papier übertragen.
Ausschneiden, auf die Karte kleben, noch ein Pompom-Puschelschwänzchen aufgeklebt und wieder das Dymoklebeband dazu. Fertisch!

Die ersten Karten sind auch schon geschrieben aber ich muss nochmal nachlegen.

Zum Schluss gibt es noch einen Tipp für eine schnelle Deko für den Osterstrauß.



Dafür habe ich aus Blumendraht ein Ei geformt und mit einer Feder und einer Holzkugel gepimpt.

Meine Basteleien schicke ich heute zum 


Liebste Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Toll! Sowohl die Karten wie auch das Drahtei sehen super aus!
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    du warst ja richtig fleißig und hast schöne Ideen!
    Die Drahteier habe ich heute schon bei einer anderen Bloggerin bewundert!
    Ein paar Karten habe ich nun auch schon gebastelt und irgendwann lege ich mir auch noch einen Dymo zu😊
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hello,
    Very successful and meaningful Easter decorations. It is a great happiness when one can achieve such things.
    Warm hugs,
    Mia Coman

    AntwortenLöschen
  4. Einfach schön!!! Die Karten und das gefiederte Ei.

    liebe Grüße
    Nicole

    P.S. ich hab dich nicht vergessen. Ich hoffe ich schaffe es diese Woche noch!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    so ein Dymoklebeband finde ich ja auch klasse, da kann man echt tolle Sachen mit machen. Die Karten sind wirklich schön geworden.
    Dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Was man nicht alles werkeln kann ich staune immer wieder bei dir. Das Ei sieht Klasse aus, auch deine Karten sind speziell geworden. So ein Prögungsteil habe ich ja auch, muss ich echt mal ausprobieren ;)
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nicole,
    die Karten finde ich klasse und seit ich das Dymo habe, bastel ich noch lieber...
    Besonders gut gefällt mir auch das Drahtei. Eine schöne Idee.
    Und mein Sohn hat mir erzählt, ein Päckchen wäre von Dir da... da fällt das nachhause kommen doch noch etwas leichter...
    Bis später und liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, die Lämmchen wurden natürlich auch getauft, Silke und Saskia heißen sie, nach zwei Mädels, die mit auf dem Kochkurs waren.

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥