Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Donnerstag, 27. April 2017

Der Duft des Frühlings...

Wie duftet für Euch der Frühling?
Für mich riecht er nach Maiglöckchen und Flieder.
Die Maiglöckchen sind noch nicht soweit, aber der Flieder ist trotz Kälte schon am Start.



Bevor er Draußen verregnet, verhagelt oder erfriert habe ich ihn überall im Haus verteilt.



Er hält dieses Jahr auch erstaunlich lange in der Vase.
Ich habe ihn Sonntag sehr knospig gepflückt und er ist immer noch schön.
Und er duftet....

Meinen Flieder trage ich heute endlich mal wieder zum Flowerday bei Helga.


Und weil der April nun auch schon fast wieder vorbei ist, habe ich noch die Monatscollage für Euch.



Dabei darf der erste Flieder natürlich nicht fehlen. Ebenso die Apfelblüte. Wir waren in den Osterferien in Hamburg. Ich habe kleine Osterkörbchen gehäkelt, wir haben Ostern gefeiert und es gab wunderschöne Wichtelpakete.
Alles in allem ein sehr schöner Monat.

Meine Collage geht in die Sammlung von Birgitt's 


Jetzt freuen wir uns auf den Mai und hoffen, dass er die Sonne und die Wärme im Gepäck hat.
Im Mai freue ich mich besonders auf eine Familienfeier bei lieben Freunden in Brandenburg und natürlich auf das Bloggertreffen in Koblenz.

Habt ein schönes Wochenende und kommt gut in den Mai!
Liebste Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Moin liebe Nicole, ich liebe Flieder - vor allem wegen seines Dufts - und kann es kaum abwarten, dass er bei uns blüht.
    Die Collage ist wieder richtig schön geworden - so hat man immer etwas, worauf man zurückblicken kann.
    Ich wünsche Dir auch ein schönes langes Wochenende, mit viel Sonnenstunden.
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. ...auch bei dir so schöner Flieder, liebe Nicole,
    ich meine, ihn zu riechen...bei uns blühen auch die Maiglöckchen schon...eine schöne erfreuliche Collage hast du aus deinem April basteln können...schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Kann mir gut vorstellen wie das duftet. Werde heute mal bei meinen Schwiegereltern schauen was der Flieder macht. Ist zwar nicht weit weg, aber er steht doch geschützter als bei mir ... und wenn er gut aussieht , werden einige Zweige zu mir wandern ;)
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Bilder

    bei uns ist der Flieder schon fast verblüht und die Maiglöckchen
    bimmeln auch schon ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Flieder, meiner blüht immer erst etwas später.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Unser Flieder ist hier noch nicht so weit. Schön ihn bei dir zu sehen. Ich freu mich schon auf den Duft. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Nicole,
    Flieder ist eine von vielen Frühlingsblumen, ich liebe sie ebenfalls, sie duftet so fein und ihre Farben sind sowas von schön.
    Diene Monatcollage ist eine gelungen Idee, so kann man den Monat nochals reflektieren.
    Wünsche dir ein schönes Wochende, liber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Der Flieder gehört für mich zu den schönsten Frühlingsdüften. Ich muss mir unbedingt welchen besorgen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole
    Flieder find ich auch so wunderschön....Wir hatten früher einen Sommerflieder und ich liebte es wenn Schmetterlinge daran tanzten....Leider mussten wir ihn entfernen da er aus unerklärlichen Gründen kaputt ging....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, auch ich freue mich auf das Treffen.
    Auch über den Flieder würde ich mich freuen, der schaut wunderbar aus.
    Und duftet bestimmt im ganzen Haus.
    Dir wünsche ich einen sonnigen Mai, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥