Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Freitag, 30. Dezember 2016

Jahresrückblick...

Das Jahr neigt sich dem Ende und es wird Zeit für einen kleinen Rückblick.
 Am besten geht das mit den Monatscollagen die Birgitt jeden Monat für uns gesammelt hat.

Los geht's!


Im Januar wurde Geburtstag vom Tochterkind gefeiert und es gab endlich etwas Schnee.


Der Februar war der Monat der Herzen zum Valentinstag und der Frühling zog langsam ein.



Im März eroberten die Langohren das Schneckenhaus.



Im April ging es in den Garten, es wurde gefilzt und ich durfte so viele von Euch beim Bloggertreffen in Koblenz kennenlernen.



Im Mai wurden unsere Vogelbabys flügge, wir haben die Hochzeit meiner Nichte gefeiert und die Kommunion des Sohnes meiner Herzensfreundin.



Im Juni zog Stück für Stück unsere neue Küche ein.



Im Juli machten wir Urlaub in der Herzensheimat und der Lieblingsmann feierte Geburtstag.



Im August wurden die heißen Sommertage genossen und die ersten Äpfel geerntet.



Im September hielt die Herbstdeko Einzug.



Im Oktober bastelten wir Mumienwindlichter und schnitzten schaurig schöne Kürbisfratzen.



Im November wurde das Haus weihnachtlich dekoriert, es wurde sich zum wichteln getroffen und es gab den ersten Frost.



Im Dezember bekam ich jede Menge liebe Weihnachtspost und durfte meinen Geburtstag mit all meinen Lieblingsmenschen feiern.

Ich wünsche Euch allen Morgen einen guten Rutsch ins Jahr 2017 und hoffe, dass ich ein paar von Euch im nächsten Jahr persönlich bei meinem Bloggertreffen begrüßen kann.




Liebste Grüße,
Nicole

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Geburtstag...

Ich möchte mich von ganzem Herzen für die vielen Glückwünsche bedanken, die mich zu meinem 40. Geburtstag per Post, Whatsapp oder über Instagram erreicht haben.
Ich habe mich sehr gefreut, dass so viele an mich gedacht haben.

Ich hatte eine richtig tolle Feier mit all meinen Lieblingsmenschen.





Und mit einem ganzen Berg an Geschenken.
 Auch aus der Bloggerwelt kamen Päckchen...

 von Nicole...



von Vanessa...


von Andrea...




und Andrea...


Vielen, vielen Dank ihr Lieben. Ich habe mich riesig gefreut. 

 Ein Weihnachtspäckchen bin ich Euch auch noch schuldig und zwar mein Wichtelpäckchen vom Weihnachtswichteln bei 

 Weihnachtswichteln bei Leineliebe

Mein Päckchen kam von Heidi...


Leider kenne ich Heidi nicht und weiß auch nicht, ob sie einen Blog hat.

Deshalb unbekannterweise, vielen Dank liebe Heidi!

Ein ganz dickes Dankeschön geht an Vanessa für die tolle Organisation, trotz Weihnachtsstress.😘


Liebste Grüße,
Nicole



Montag, 26. Dezember 2016

Frohe Weihnachten...

Ich Wünsche Euch ein frohes und vorallem friedliches
Weihnachtsfest.
Nehmt Eure Lieben in die Arme und haltet sie fest.



Mein Baum sollte dieses Jahr eigentlich viel kleiner werden als sonst, hat aber irgendwie nicht so richtig geklappt. :)



Leider konnte ich von den schönen rosèfarbenen Kugeln, keine mehr ergattern, aber die paar die ich habe durften sich neben meinen weißen Kugeln und Fröbelsternen einen Platz am Baum sichern.

Bin schon gespannt wie er aussieht wenn er leuchtet, aber das darf er erst heute Abend.

Und weil es an Weihnachten für alle Geschenke gibt, sollt ihr auch nicht leer ausgehen.
Ich habe mir dieses Jahr etwas ganz besonderes für Euch ausgedacht. 

Ich möchte Euch zu einem Bloggertreffen nach Hildesheim einladen.


 Damit sich möglichst viele von Euch auf den Weg ins schöne Hildesheim machen können, habe ich den Termin schon langfristig
geplant und ein schönes Sommerwochenende im nächsten Jahr für uns reserviert.
Am 26. und 27. August 2017 soll es soweit sein.
Über Eure Anmeldungen bis Ende Juni 2017 würde ich mich riesig freuen.
schneckenhaus.nh@googlemail.com

 So, jetzt feiert aber erstmal schön Weihnachten!

Liebste Grüße,
Nicole

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Türchen Nr. 23

...beim Postkarten-Adventskalender von niwibo.

 Postkarten-Adventskalender bei niwibo

Meine Karte kommt von der lieben Fanny.



Sie hat eine Weihnachtskugel aus Bügelperlen gebastelt, 
eine süße Idee. 
Außerdem war noch eine leckere Gewürzmischung für Milch dabei. Hab vielen Dank dafür, liebe Fanny.

So langsam füllt sich mein Kartenhalter, denn hier sind auch schon ein paar weitere Weihnachtskarten eingetrudelt.





Vielen Dank an NicoleYvonne und Nicole...


und Dani & Claudia für die zauberhaften Karten.

Auf dem Esstisch ist auch ein bisschen neue Deko eingezogen.
Die Adventskerzen wurden von meiner süßen Maus und ein paar Tannenbäumchen abgelöst.

Und dann wollte ich Euch unbedingt noch mein neues Schild zeigen. Es ist eines der wenigen Dekostücke, die dieses Jahr neu zur Weihnachtsdeko dazugekommen sind.


Das besondere daran...


...es leuchtet im Dunkeln.

So, jetzt mache ich mich daran den Weihnachtsbaum zu schmücken.
 Den zeige ich Euch dann Morgen nochmal.
Bis dahin, lasst Euch nicht mehr stressen.

Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 18. Dezember 2016

Schönen 4. Advent...

Bevor er sich schon wieder dem Ende neigt, möchte ich Euch noch einen schönen 4. Advent wünschen.


Wahnsinn wie die Zeit dahin rast, oder?!

Hier wird es nun auch endlich ruhiger. Die letzten Bestellungen in meinem kleinen DaWanda-Shop wurden heute fertig und müssen jetzt nur noch verschickt werden.

Ich hoffe, dass ich dann auch wieder mehr bei Euch schauen und kommentieren kann, das ist in letzter Zeit viel zu kurz gekommen.

Ein bisschen Zeit für vorweihnachtlichen Spaß hatten wir bisher aber auch. 
Letztes Wochenende waren wir im Winterzoo in Hannover...


...und haben ein Pfefferkuchenhaus gebaut.


Und jeden Sonntag durfte ich wieder ein Wichtelpäckchen vom Adventswichteln öffnen.

Letzte Woche habe ich das Päckchen von Gaby geöffnet und zum Vorschein kam...


...ein traumhaft schönes Filzwindlicht in rosa und ein Geschirrtuch mit einer niedlichen Schweinchenstickerei.

Heute war es dann leider schon Zeit für das letzte Päckchen, und das kam von der lieben Antje.


  Sie hat mir einen schönen Kerzenhalter, leckere Weihnachtsmarmelade und eine selbstgemachte Handcreme eingepackt.


Ach, die Weihnachtszeit ist einfach toll.
Meine lieben sind schon immer ganz neidisch bei den vielen schönen Päckchen, die ich in letzter Zeit auspacken durfte.

 Dazu bekam ich letzte Woche noch ein riiiesiges Paket von 
meiner lieben SiG (Schwester im Geiste) Nicole.

Darin waren mein Geburtstagsgeschenk und einige Weihnachtsüberraschungen.
Das Weihnachtspäckchen durfte ich auch schon öffnen. Das Geburtstagsgeschenk wurde schnell verstaut, bis es soweit ist.



 Schaut mal, was da tolles aus der Kiste kam.




Natürlich hat Nicole meinen Geschmack wieder zu 200 Prozent getroffen und alles hat schon sein Plätzchen gefunden.

 So, dann wünsche ich Euch jetzt noch einen schönen gemütlichen Abend. Ich hau mich jetzt auf's Sofa.

Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 13. Dezember 2016

DIY 15 Minuten Weihnachten...

Heute habe ich eine schnelle Bastelidee für ein kleines Weihnachtsgeschenk für liebe Kollegen, Freunde oder Nachbarn für euch.



Verschenkt doch einfach mal 15 Minuten Weihnachten.
Diese niedliche Idee hab ich auf dem Weihnachtsbasar in der Schule entdeckt und mich Zuhause gleich mal selbst ans Werk gemacht.

Dafür braucht ihr...

  • eine Papiertüte
  • Kleber und Schere
  • Lebkuchen + Cellophantütchen
  • 1Teebeutel
  • 1Teelicht
  • 1Päckchen Streichhölzer 
  • 1Weihnachtsgeschichte
Schöne Etiketten zum ausdrucken dafür findet ihr hier! 



Mit den tollen Etiketten könnt ihr die Streichhölzer aufhübschen,
die Lebkuchen mit einem hübschen Header versehen und natürlich die Anleitung auf die Tüte kleben.
Auch für das Teelicht ist eine Banderole dabei, aber da hab ich einfach auf Maskingtape zurückgegriffen.



Wenn ihr alles fertig habt kommt es in das Tütchen und kann direkt verschenkt werden.

Über ein paar Minuten der Ruhe und Besinnlichkeit freut sich bestimmt jeder.

Liebste Grüße und viel Spaß beim basteln,
Nicole

Donnerstag, 8. Dezember 2016

5 Minuten Collage...

Passend zur Weihnachtszeit hat sich die liebe Simone
diesen Monat in Ihrer 5 Minuten Collage für Gold entschieden.

Gold ist hier inzwischen wirklich kaum noch zu finden.
Nichtmal in der Weihnachtszeit.
Aber ein paar wenige Gegenstände konnte ich doch einsammeln.



 Eine goldene Glitzerdose und die beliebten Bären konnte ich beim Tochterkind ergattern.
Etwas goldene Zackenlitze, Stickgarn und einen Knopf fand ich in meinem Nähzimmer und der einzige goldene Schmuck den ich besitze ist mein Ehering.

Eine wirklich magere Ausbeute.

Hier könnt ihr euch nochmal alle Bilder als Jahresbild anschauen.


Die Aktion hat mir großen Spaß gemacht, und ich würde mich sehr freuen wenn Simone für das nächste Jahr etwas neues findet was wir in 5 Minuten sammeln können.

Zum Schluss muss ich Euch noch zeigen was ich am Wochenende in meinem Adventswichtelpaket hatte.
Am 2.Advent habe ich mich für das Päckchen von  
Vanessa entschieden.

 
Ein wunderschönes selbstgenähtes Täschchen kam dort zum Vorschein und ein kleiner Elch. Leckere Marmelade und ein Beutel Rentierkacke. :)

Ich freue mich riesig, liebe Vanessa.
 Dankeschön!


Liebste Grüße,
Nicole
 

Dienstag, 6. Dezember 2016

Nikolaus = Wichtelzeit...

Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag, ihr süßen!
Bevor ich Euch mein Wichtelpäckchen zeige, möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare zu meinem Besuch bei Nicole 
bedanken. Es hat mir großen Spaß gemacht und ich freue mich schon auf nächste Woche und bin gespannt wer dann zu Besuch kommt.


So, jetzt aber zum Wichteln!
Auch hier war die liebe Nicole wieder Gastgeberin und auch diesmal war ich wieder gerne dabei.

Vielen Dank, liebe Nicole, dass du uns mit deinen Wichtelaktionen immer soviel Freude ins Haus bringst.
 
Mein Wichtelpaket kommt von  
Als ich das Paket ausgepackt habe, dachte ich, sie hat versehentlich zwei Wichtelgeschenke in einen Karton gepackt.
  Schaut mal, was da alles drin war!




Liebe Sabine, ich muss sagen du bist verrückt!

Soll ich mal auspacken?


Ist das nicht der Knaller. Das ist besser wie Weihnachten.
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.



Da kamen ein paar selbstgestrickte Handstulpen zum Vorschein, zuckersüße Stoffuntersetzer, ein Nadelkissen in Muffinform, eine Pilzkerze, ein Vorratsglas, ein Keksstempel und eine Ausstechform.
So eine wollte ich schon immer haben.
Dann gab es noch eine Glasglocke mit Teller, ein kleines Holzhäuschen, ein Sternchen, kleine Anhänger, den neuesten GG-Katalog :)
und das allerbeste ist das riesig große Schaukelpferd.
Ich freu mich wie verrückt und werde heute den ganzen Tag damit verbringen für jedes Schätzchen einen schönen Platz zu finden.

Liebe Sabine!
Du hast mich wirklich sprachlos gemacht.
So viele liebe Dinge. Ich freue mich sehr und drücke dich ganz fest aus der Ferne.
Vielen Dank dafür!



 Für mich ist Happiness heute
made bei -kleine Seeligkeiten-!

 Ich hatte dieses Jahr übrigens die Ehre unsere liebe Wichtelmama Nicole höchstpersönlich zu bewichteln.
Da werde ich jetzt gleich mal schauen gehen, ob sie sich auch so freut wie ich.

Liebste Grüße,
Nicole




 

Sonntag, 4. Dezember 2016

Kommt mal mit...

Wie versprochen, nehme ich Euch heute mit auf einen kleinen Ausflug.
Es geht nach Koblenz, denn ich bin heute zu Gast bei
Natürlich nur virtuell, ihr könnt also die Wohlfühlklamotten anlassen und auf dem Sofa sitzen bleiben.

Die liebe Nicole hat sich jeden Adventssonntag einen Gast eingeladen und heute habe ich die Ehre.
Was wir uns so alles erzählen könnt ihr bei ihr lesen und ich hab auch ein Geschenk mitgebracht.
Also, auf geht's zum Kaffeeklatsch!


 

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Wohnzimmer im Advent...

Ich freue mich, dass euch meine weihnachtliche Küche gefällt.
Für mich ist sie auch zu meinem Lieblingsplatz im ganzen Haus geworden.

Heute nehme ich euch aber mal mit ins Wohnzimmer.
Habt ihr Lust?



Es ist auch schon schön kuschelig warm, 
meinem heißen Freund sei Dank.



 Hier sind grau und weiß in diesem Jahr wieder die Farben der Wahl mit einem ganz bisschen rosa.



 Das Deckchen und der Lattecup durften beim Bloggertreffen aus Hannover mit nach Hause und den Filzbecher gab es von der lieben Grittli.


 Ein kleines Schneeflöckchen hat sich auch schon ins Wohnzimmer verirrt.



Und auch in meinem Minigewächshaus hat es schon geschneit.

Zum Schluss gibt es noch meine Monatscollage vom November, die ich noch flott zu Birgitt schicke.  



Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend und wir sehen uns am Sonntag, da nehme ich euch dann mit auf einen kleinen Ausflug.

Liebste Grüße,
Nicole