Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Sonntag, 11. September 2016

Hagebutten & Haustürdeko...

Leider habe ich es wieder nicht pünktlich zum Flowerday
geschafft. Zur Zeit jagt hier ein Termin den nächsten.
Gestern hatte die Schule unserer Schnecke ihr 170. Jubiläum
und das wurde mit einem riesigen Fest gefeiert.
Dafür musste so einiges geplant und vorbereitet werden.

Ich hatte meine Blümchen auch pünktlich am Freitag in der Vase, aber zum posten bin ich nicht mehr gekommen.
Blümchen sind es auch nicht wirklich, aber sie gehören einfach in diese Jahreszeit. Hagebutten!
Diese Woche war ich ein paar sammeln und da sind zwei schöne Zweige für die Vase mit nach Hause gewandert.



Noch haben die Zweige ihr Blätter und bilden einen schönen Übergang zwischen Sommer und Herbst.



Aus den restlichen gesammelten Früchten habe ich einen kleinen Kranz für die Haustürdeko gebastelt.



Eigentlich wollte ich die einzelnen Früchte auf einen Draht aufreihen, aber das hat nicht geklappt. Die kleinen Dinger waren einfach zu fest um sie durchzustechen.



Ich hab sie dann einfach so zum Kranz gebunden.
Am Freitag habe ich dann auch die ersten Babyboos bei uns im Gartencenter gefunden.

Mal schauen wie lange sich die Hagebutten vor der Haustür in der prallen Sonne halten.

Meine Haustürdeko schicke ich noch schnell zu
Nicole. Die sie diesen Monat sammelt.

So, jetzt muss ich auch schon wieder weiter.
Heute ruft noch das Wahllokal und dann der Garten.

Liebste Grüße,
Nicole

 

Kommentare:

  1. Sehr schöne hausturdeko.
    Hagebutten Kranz steht auch noch auf meiner todo liste für die nächsten 10 tage.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    deine Deko ist wirklich wunderschön. Ich mag Hagebutten sehr gerne und muss mich nächste Woche auf die Suche nach einem Busch machen um meine Deko abzuschneiden.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. ...schön sieht das aus, liebe Nicole,
    die roten Hagebutten beleben deine Dekoration,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Nicole ♥
    Der kleine Kranz gefällt mir sehr ! Die Natur bietet jetzt ja wieder so viel Dekomaterial. Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche ♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    auf Hagebutten-Jagd werde ich auch noch gehen.Die gehören bei mir zur Herbstzeit auch dazu!
    Dein Kranz ist richtig hübsch geworden und ich hoffe,er hält sich recht lange!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    so schön leuchten die Hagebutten. Diese Früchte haben wirklich einen so wunderbaren Farbton, der den Herbst begleitet. Das kleine Kränzchen schaut zauberhaft aus.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    wunderschön sieht Dein roter Kranz aus!
    Ich habe eigentlich auch vorgehabt, die Hagebutten zu durchbohren und so dann aufzureihen.
    Hm - wenn das zu hart ist, dann lasse ich es doch besser. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss ja gerade grinsen, denn auch bei mir stehen Hagebuttenzweige in der Vase.
    Zeige ich wahrscheinlich am Freitag, wenn sie bis dahin noch Blätter haben, denn die werden gerade richtig gelb und fallen ab.
    Das Kränzchen ist aber auch ungestochen wunderschön.
    Dir nun einen schönen Abend und lass es ruhig angehen, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    sehr schön deine Herbstdeko....
    Die Hagebutten sind so schön....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    das Kränzchen ist super schön und passt richtig klasse zu deiner Haustürdeko. Ein wunderschöner Farbtupfer.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. HallO Nicole,
    sehr schön deine Deko. Ich nehme mir im Moment jeden tag vor, Hagebutte zu schneiden. Leider bisher ohne Erfolg, es kommt immer etwas dazwischen, aber am Wochenende wird es hoffentlich endlich klappen. Das Kränzchen ist total schön.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    mir geht es im Moment genauso irgendwie komm ich kaum noch hinterher. Wie schön die Hagebutten aussehen. Ich liebe sie auch und werde mir sicher auch noch welche holen. Dein Kränzlein ist süß. Ich liebe ja so kleine Kränzchen, hoffentlich hat die Sonne ihnen nicht zu sehr zugesetzt sodaß Du noch lange Freude daran hast.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Moin liebe Nicole,
    oh der Hagebuttenkranz ist echt toll geworden! Ich bin immer wieder baff erstaubt, wie sich aus so zarten Röschen so harte kleine Knupsel entwickeln können. Hast Du schon mal versucht, Hagebuttenmarmelade zu machen?
    Super lecker, aber ein echter Kraftaufwand!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥