Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Montag, 8. Februar 2016

Der Kampf mit der Farbe...

Eigentlich mag ich Farbe, besonders weiße, aber für die nächste Zeit will ich keinen Pinsel, keine Farbrolle und schon gar keine Farbe mehr sehen.

Ich bin auf die geniale Idee gekommen, dass unsere Dachbalken im Wintergarten in weiß bestimmt viiiieeeel besser aussehen würden.




In meinen kühnen Vorstellungen müssten die Balken zweimal mit der tollen Kreidefarbe gestrichen werden und fertig.
Aber - erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Ich fing also, nach fleißigem abkleben, (ich hasse abkleben, es gibt für mich keine schlimmere Arbeit) voller Elan an, die Kreidefarbe auf den ersten Balken zu verteilen. Nach kurzer Zeit der Vorfreude, stellte ich fest, dass die Farbe sich gelblich verfärbte. Urrg!
Ich dachte es wäre unschuldiges Naturholz, was keine Sonderbehandlung braucht. 
Falsch gedacht!
Am nächsten Morgen hab ich mich gleich auf die Socken gemacht, um den rettenden Isoliergrund für Holz aus dem Baumarkt heran zu schleppen.
Mit nicht mehr ganz so großer Vorfreude machte ich mich wieder ans Werk um den Isoliergrund auf die Balken zu bringen.
Nach kurzer Zeit strahlte mich auch der in zartem gelb an. Aaahhhh!
Am Boden zerstört, den eigentlich doch so schönen Wintergarten ruiniert zu haben,
 gab ich es auf.
Wieso hab ich ständig solche beschränkten Ideen?
Warum bin ich zu geizig den Maler damit zu beauftragen?
Haare rauf!

Der Lieblingsmann und zahlreiche aufmunternde Worte auf Instagram, motivierten mich, am Nachmittag doch weiter zu machen, und siehe da, es wurde schon viel besser. Puuh, nochmal Glück gehabt.

Gestern sollten die Balken dann ihren finalen Anstrich mit der Kreidefarbe bekommen. Da sie aber noch immer nicht alle Ansätze vom Vorstreichen abdeckte, mussten wir nochmal mit der Vorstreichfarbe ran. Zu allem Übel bin ich dann auch noch von der Leiter gefallen und damit war auch der letzte Funke Motivation im Ar...! 
Aber da aufgeben für mich selten eine Option ist, ging es trotzig weiter und jeeetzt...



...sind die Balken schön weiß. 
Meine Schulter und der Po dageben schön blau.


 
Irgendwie ist es jetzt viel harmonischer und erstaunlicherweise auch viel heller im Raum.

I love it!

Aber Pinsel und Co. sind direkt in die Tonne gewandert.
So schnell komme ich nicht mehr auf die Idee etwas zu streichen.

Liebste Grüße,
Nicole 

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus.
    Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. liebe Nicole,
    bald ist alles vergessen - das Ergebnis ist einfach toll!
    Ich habe auch schon viel mit Kreidefarbe bemalt und bis jetzt immer Glück gehabt.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    uiiiii aua. Zum Glück hast du dich nicht schlimmer verletzt. Das hätte böse ausgehen können.
    Das Ergebnis schaut natürlich sehr gut aus.
    Ich wünsche dir trotz blauer Flecken eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    die Arbeit hat sich aber sowas von gelohnt......
    Die tollen Balken hast du jetzt für immer & die blauen Flecke sind hoffentlich nächste Woche wieder weg....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    gut,daß du nicht das Handtuch geschmissen hast und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!
    Es wirkt richtig hell in eurem schönen Wintergarten auch an trüben Tagen.
    Ich hoffe,deine Blessuren verschwinden bald!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, ich hoffe es geht snell wieder besser mit Ihren Schulter :)
    Liebe grüsse, Anita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    deine Balken sind klasse geworden und ich kann mir gut vorstellen, dass es jetzt heller wirkt. Geht mir im Wohnzimmer genauso.
    Aber da hattest du ja wirklich eine Schinderei. Das ganze Malern auch noch über Kopf ist richtig anstrengend. Da hast du dir jetzt eine Malerpause verdient und darfst dich schonen :)
    Bei mir stehen morgen auch wieder einige Malerarbeiten an.
    Ganz lieben Gruß und einen gemütlichen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    deine Ausdauer und Mühe haben sich wirklich gelohnt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. So schön hell und freundlich sieht der Wintergarten aus. Ganz toll.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Boaaaaaaaaaa ja viel schöner! Super geworden

    AntwortenLöschen
  10. Ach du Arme Socke!!! Das hätte glatt ich sein können. Ich fühle mit dir.
    Aber deine Mühe und die blauen Flecken haben sich gelohnt - I love it, too.

    liebe Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    oh je, ja da kann einem die Freude an der Arbeit schon vergehen... Aber wenn man mal angefangen hat, muss man da dann halt auch durch. Und wie man sieht: Es hat sich gelohnt. Toll sieht es aus!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    die Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt und ich bin richtig gespannt wie lange Dein Frust anhält und Du uns freudestrahlend schreibst, das Du den Pinsel geschwungen hast.
    Ich gebe aber zu, das ich mich an die Balken nicht rangetraut hätte, sondern den Profi hätte machen lassen.
    Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung für Deine Schulter und den PO
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Oh liebe Nicole das glaube ich dir was das für eine Arbeit
    war!!!!!
    Und dann alles von der Leiter aus (aber anders geht es ja
    leider nicht).
    Das Ergebnis belohnt dich dann aber! Der Wintergarten strahlt!
    Was es doch ausmacht!
    Ich hoffe das es deinen blauen Flecken schon besser geht!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, wollte Dir gerade vorschlagen, bei meinem Schrank weiterzumachen.
    Die Balken sehen klasse aus und das Gesamtbild sieht einfach super aus.
    Da hat sich doch die Mühe und die blauen Körperteile gelohnt.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Waaaah Nicole,
    von der Leiter gefallen? Was machst Du denn für Sachen? Wir brauchen Dich doch noch!
    Also erstens: Schön, dass Dir nichts Schlimmeres als ein paar blaue Flecken passiert ist, zweitens: Ja, die Balken sehen Hammer aus! und drittens: Freu Dich über den Lieblingsmann, ich sage Dir, mein Ex-Exemplar wäre komplett ausgeflippt. Nichts mit Motivation! Gute Wahl getroffen!
    Sag mal, sind das die Tulpen vom Wochenende? Ist das echt pink? Meine sind rot geworden, dabei waren die so schon zart rosa :-(
    Grmpf!
    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind die Tulpen von dir.
      Es ist so ein pink/rot geworden. Auf jeden Fall so eine richtig gute Laune Farbe auf dem Esstisch bei all diesem grau da draußen.

      Löschen
  16. Das ist super geworden Nicole! Wie gut, das du dran geblieben bist ;)
    Es sieht klasse aus! Oh, und vielen Dank für die Post freu freu! Da wird ich gleich mal gucken, wer Post von mir bekommt ;)
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥