Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Montag, 29. Juni 2015

Gartenblicke...

Mädels, der Sommer kommt!
Holt die Flipflops raus, legt den Hugo kalt und bringt die Sonnenliegen in Position.
Was haben wir den Sonnenschein vermisst, oder?
Der Juni ist fast komplett unsommerlich verstrichen aber auf seine letzten Tage zeigt er nochmal das er eigentlich ein Sommermonat ist.
Also, kommt mit in den Garten.
Da wartet nämlich schon mein 12tel Blick auf uns.


Im Vergleich zum letzten Monat ist nicht allzu viel passiert, außer das die Hortensien links in der Mitte blühen und zwei neue Topfblumen dazu gekommen sind.
Das vor dem Tisch ist eine Duftgeranie.
Die hab ich beim Gärtner meines Vertrauens entdeckt.
Eine wirklich schöne Pflanze.
 


Wollen wir noch etwas weiter schauen?


Ich habe es endlich geschafft meinen Pflanztisch zu streichen.
Er hat von vermodertem Holz zu grau gewechselt.
Jetzt passt er super zu unserem Gartentisch.


Die Rosen und Hortensien blühen schon sooo schön,
endlich können wir sie genießen.




Die rechte Blüte ist die Duftgeranie, niedlich, oder?

So, zum Schluss hab ich noch die Monatscollage für Euch.


Habt eine schöne Woche und genießt das herrliche Wetter.
Liebste Grüße,
Nicole

Verlinkt bei Birgitt und Tabea

 

Freitag, 26. Juni 2015

Aus dem Blumenladen der Natur...

...hab ich mich gestern bei unserer Hunderunde bedient.
Da gibt es ja gerade ein riesiges Angebot.

Ich habe mich für diese Schönheiten zum heutigen Flowerday entschieden...


Die wilden Wicken wachsen hier zur Zeit überall.


Ich finde sie sehen fast aus wie Orchideen.
Leider ist es mir noch nicht gelungen sie im Garten anzusiedeln.


Seht ihr den schönen Schlüssel?
Den habe ich letztes Wochenende von der lieben
Anke geschenkt bekommen.
Sie hatte zu einem leckeren Geburtstagsfrühstück in ihr schönes Fachwerkhäuschen eingeladen.

Liebe Anke!
Hab nochmals vielen Dank für die schönen Überraschungen und den wunderschönen Tag bei dir.

Anke war es auch die mich auf die zündende Idee für meine Grannydecke gebracht hat.
Ich hatte mich ja hier schonmal an Grannys versucht, aber die Millionen Fäden die durch die vielen Farbwechsel am Ende vernäht werden müssen, hatten mich ziemlich schnell ausgebremst.

Mit den einfarbigen Grannys macht es viel mehr Spaß und durch die verschiedenen Farben kommt beim häkeln trotzdem keine Langeweile auf.
Bisher habe ich mich für weiß, beige und mint entschieden, aber vielleicht läuft mir nochmal eine vierte schöne Farbe über den Weg.

So, das war es für heute von mir.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Bei uns ist dieses Wochenende der Tag der Niedersachsen, da werden wir morgen mal hinradeln.
Ich hoffe ich kann Euch ein paar schöne Fotos mitbringen.

Liebste Grüße,
Nicole
 

Montag, 22. Juni 2015

Neue Küchenhilfe...


Am Freitag hat unsere neue Küchenhilfe ihren Dienst angetreten.
Er ist jung, hat eine gute Figur und er spricht jede Menge Fremdsprachen.


Natürlich war er gleich für das Abendessen verantwortlich.


Die ganze Familie stand gespannt in der Küche. 
Nur die Fellnase hat sich ganz schnell verdrückt als "Thermi" in Aktion trat, denn er ist ganz schön temperamentvoll.
Vorallem wenn er Korn mahlt oder Eiswürfel schreddert,
mein lieber Mann!
Da macht man erstmal einen Satz rückwärts.

Unser Abendessen war auf jeden Fall sehr lecker und "Thermi" ist eingestellt!



Zum Dank hat er uns am Sonntag frische Brötchen gebacken.
Ach, er ist schon ein Schatz!

Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 19. Juni 2015

Gruß aus dem Garten...





Da der Garten gerade mal wieder nicht zum verweilen einläd,
habe ich mir ein paar kleine Blümchen ins Haus geholt.


Die Rosen blühen dieses Jahr sehr üppig und ich habe sogar schon die ersten Hortensienblüten entdeckt.
 Zur Rose hat sich etwas Salbei und ein Efeublatt gesellt.


Das Ministräußchen darf auf meinem neuen Minitablett stehen, was mir im Lieblingsladen ins Körbchen hüpfte und anschließend noch von mir mit einem Stern gepimpt wurde.
Beides macht sich jetzt auf den Weg zum Flowerday bei Helga.

Das war es auch schon wieder von mir.
Ich muss jetzt ins Schülercafe, meinen Dienst verrichten.
Hoffentlich gelingt mir das, denn ich bin schon soooo aufgeregt.
Heute soll mein Thermomix geliefert werden.
Nach 13 langen Wochen Wartezeit.
Jipiiiieee!!!


Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 16. Juni 2015

Ein Feld voll Sommerglück...

...gibt es gerade wieder bei uns.



Rund um unseren Ort gibt es einige Felder eines Biobauernhofes
die jedes Jahr diesen wunderschönen Anblick bieten.



Für mich sind diese Felder das pure Sommerglück und somit eine perfekte Überleitung zu meinem Buch des Monats.



Liebe Christine!
Du neigst dazu, dich hinter deinem grauen Alltag zu verstecken.
Und womöglich ist das nach meinem Tod noch schlimmer geworden. Doch ab sofort soll damit Schluss sein, denn ich schicke dich auf eine Reise. Erinnerst du dich an die Alm im Schwarzwald, auf die ich mich immer wieder zurückgezogen habe?
Sie gehört dir. 
Bring Farbe in dein Leben! 
Gönn dir ein wenig Sommer - und ein wenig Glück!
 Deine Lexi

 Dieser Klappentext verrät sofort, dass es nicht nur die locker leichte Sommerlektüre ist, die der Titel erahnen lässt.
An manchen Stellen braucht man ein paar Taschentücher aber es macht auch viel Spaß Christine auf die Alm ihrer Freundin zu begleiten.


Zum Schluss möchte ich Euch noch mein schönes Tauschgeschenk
von Nicole zeigen.


Könnt ihr das tolle Schild erkennen? 


Hab nochmals ganz lieben Dank, du Liebe!
Ich hab mich sehr gefreut.

 Liebste Grüße,
Nicole

 

Freitag, 12. Juni 2015

Flowerday aus dem Kräutergarten...

Was blüht denn da so schön in meinen Kräutertöpfen?
 Ab damit in die Vase und zum Flowerday.


 Sind das nicht wunderhübsche filigrane Blüten die mein Schnittlauch zu bieten hat?


Meine Schwiegermutter meinte vor kurzem ich müsse meinen Schnittlauch unbedingt abschneiden sonst fängt der an zu blühen.
Ja, ich weiß!
Soll er auch, damit ich ihn in die Vase stellen kann.
Na ja, den Blick könnt ihr Euch vorstellen, grins!

Gestern flatterte mir ganz liebe Post ins Haus.
Ich habe nämlich mit Ulli getauscht.


Ich hatte mir eine ihrer schönen Filzrosen gewünscht und sogar gleich drei bekommen.

Hab nochmals ganz lieben Dank dafür, liebe Ulli.
Hat Spaß gemacht mit dir zu tauschen! 

Mit dem Sonnenuntergang von gestern Abend wünsche ich Euch ein wundervolles sonniges Sommerwochenende.
Genießt das herrliche Wetter. 

  
Leider steht unserem Sonnenuntergang immer dieser hässliche Strommast und das Schild der Holzhandlung vom Nachbarort im Weg.

Liebste Grüße,
Nicole 

Montag, 8. Juni 2015

Makromontag & 2in1 Day...

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes sommerliches Wochenende und seid von den schlimmen Gewittern verschont geblieben.
Wir haben das Wetter sehr genossen.
Es stellte sich schon ein bisschen Sommerferienstimmung ein.
Wir haben den ganzen Tag draußen verbracht.
Ach, so könnte es bleiben!
Heute ist es etwas kühler aber immer noch schön sonnig und so startet man doch gleich voller Elan in die neue Woche.

Zum Wochenbeginn gehört natürlich der Makromontag bei


 Diesmal durfte meine Clematis vor die Linse.
Sieht die Blüte nicht genial aus?
Fast wie eine Seeanemone.

Die liebe Ulli hat sich auch aus ihrer kleinen Pause zurückgemeldet und direkt wieder zum 2in1 Day eingeladen.
Darüber freue ich mich sehr, weil es riesig Spaß macht diese Fotos zusammenzustellen.

Ich habe mich für diese zwei Fotos entschieden...



...unser kleines Rotschwänzchen und meine Pfingstrose.


So, jetzt werde ich mich mal um die liegengebliebene
Bügelwäsche kümmern.
Habt einen schönen Abend.

Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 5. Juni 2015

Hurra! Endlich Sommer...

Kinder, ist das ein Wetterchen?
Endlich hat der Sommer uns erhört.
So kann es jetzt bleiben, oder?

Passend zum Wetter trudelte gestern auch unser neuer Sonnenschirm bei uns ein.


Jaaaa, ich bin das hässliche orange Ding los was bisher den Garten verschandelte und ich musste nicht mal quengeln.
Der Sonnenschirm überwintert bei uns immer in der Garage.
Diesen Winter hat er dort aber Untermieter bekommen, die es sich zwischen dem vielen Stoff so richtig kuschelig eingerichtet haben.
Schöner Wohnen bei Familie Maus.


Das Ergebnis kam dann letzte Woche zum Vorschein als wir ihn aufbauen wollten.
Jede Menge große Löcher zierten unseren schöööönen
Sonnenschirm.
Männe war geplättet und ich habe mich innerlich bei Familie Maus bedankt.
Manche Dinge regeln sich eben ganz von selbst.


Aber wir haben nicht nur Mäuse im Garten sondern auch jede Menge Vogelbabys.
Gestern ist Familie Rotschwänzchen flügge geworden und wir hatten wieder Glück live dabei zu sein.


Die zwei kleinen waren noch sehr wackelig auf den Flügeln und hüpften erstmal munter durch den Garten.
Süß, oder?

Mit meinem Freitagsblümchen für den Flowerday verabschiede ich mich in das schöne Sommerwochenende.



 Bevor meine schöne Pfingstrose verblüht habe ich mir noch eine
für die Vase gemopst.


 Ich wünsche Euch ein traumhaftes Wochenende.
Genießt das herrliche Wetter.

Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 2. Juni 2015

Schrubbelchen & Sternchendecke...

Vor einiger Zeit gab es bei der liebe Cordula
herzige Spültücher zu sehen.
Die haben sofort mein Herz erorbert und Dank der perfekten Anleitung war es Kinderleicht sie nachzuhäkeln.



 Ich konnte gar nicht mehr aufhören.
Die machen wirklich Spaß.



Danke für die tolle Anleitung, liebe Cordula!
 

 Gestern habe ich meinem Lieblingsladen (klick!) 
mal wieder einen Besuch abgestattet und mich, wie eigentlich bei jedem Besuch, in ein Teil schockverliebt.
Nach mehrmaligen drumherum schleichen ist es letzten Endes in mein Einkaufskörbchen gehüpft.



Ich habe das Schätzchen als lohnende Investition verbucht,
denn ich bin doch ständig am frieren und da braucht Frau schon 
die ein oder andere wärmende Decke. 
Nicht wahr!?



Sie ist sooo traumhaft weich und kuschelig.
Ich bin schwer verliebt.
Jetzt sind die kühlen Tage doch gleich viel besser zu ertragen.

Liebste Grüße,
Nicole