Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Donnerstag, 30. April 2015

12tel Blick & Monatscollage...

Der April neigt sich dem Ende und es ist wieder Zeit für den 
12tel Blick bei Tabea.


 Hier hat sich inzwischen einiges getan.
Alles ist grün, der Zierapfel fängt langsam an zu blühen, der Brunnen ist wieder in Betrieb und die Gartenmöbel stehen draußen.
Das auffälligste ist aber der blaue Himmel.
Zum Vergleich sind hier nochmal die letzten drei Monate.



Im Garten ist richtig was los.
Unser Vogelhaus ist wie in jedem Jahr von Familie Meise belegt.


In unserer Weide brütet ein Amselpärchen und auch die Rotschwänzchen haben ein Quatier gefunden.
Es gibt also demnächst jede Menge Zuwachs im Garten.


Die Meisen lassen sich am besten beobachten, weil das Vogelhaus direkt an unserer Terrassentür steht.
Wenn ich die Tür aufhabe kann ich sogar schon ein zartes Piepsen hören. Das ist einfach schön.

Den April verabschiede ich jetzt mit meiner
Monatscollage.


Die sich auf den Weg zu 
Birgitt's Sammlung macht.

Ich wünsche Euch heute einen guten Ritt auf dem Besen durch die Walpurgisnacht oder einen flotten Tanz in den Mai.

Liebste Grüße,
Nicole



Montag, 27. April 2015

Makromontag & Vogelhäuschen...

Als ich vor ein paar Tagen mit unserer Fellnase in Feld und Wiese
unterwegs war, haben wir viele kleine wunderschöne Häuschen entdeckt.
Beim näheren hinschauen stellte sich heraus, dass viele davon unbewohnt sind.
  Wie ihr wisst, habe ich eine Schwäche für diese spezielle Art von Häusern.
Für Schneckenhäuser!
Also habe ich eingesammelt was die Jackentasche hergab.





Bei so vielen kleinen Kunstwerken war auch schnell das richtige Objekt für mein Makrobild gefunden.



 Noch mehr Makrobilder gibt es heute zum letzten Mal


Ich habe aber nicht nur Häuschen gesammelt, ich habe auch welche genäht.
Und zwar süße kleine Vogelhäuschen mit dem neuen E-Book von



 Die Häuschen sind ruckzuck genäht und einfach nur niedlich.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die kurze Woche.
Lasst Euch vom Wetter nicht die Laune vermiesen.
Ich fahre jetzt zum Holzhandel und gebe eine Bestellung für ein Herzensprojekt auf.
Nach langen quengeln konnte ich meinen Schatz nun endlich überreden.
Ihr dürft gespannt sein.

Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 24. April 2015

Flowerday & Pflanzenzucht...

Diese Woche habe ich Minibümchen im Doppelpack
zum Flowerday.
Mal schauen welche Euch am besten gefallen.
Ich konnte mich nicht entscheiden.

Am Start sind...


 ...rosa Moosröschen & Hornveilchen.


Die süßen kleinen Rosen konnte ich in unserem kleinen 
Dorfsupermarkt einfach nicht ihrem Schicksal überlassen.

Für meine Metallherz-Mikrovase habe ich im Garten zwei Hornveilchen gepflückt und damit ist diese klitzekleine Vase schon voll ausgelastet.


Noch mehr Freitagsblümchen gibt es heute bei

Beim letzten Stadtbummel mit dem Tochterkind sind wir über
Pflanztöpfe gestolpert in denen man diverse Pflanzen selbst heranzüchten kann.
Da packte uns sofort der Ehrgeiz und so wanderten zwei Töpfe mit nach Hause.



Wir haben uns für Erdbeeren und Tomaten entschieden. 



Besonders spannend war das aufquellen der Blumenerdepads.



Zum Schluss den Samen einstreuen und jetzt heißt es abwarten.
Bin gespannt, ob wir Erfolg haben.
 Ich werde Euch mal auf dem laufenden halten.

Habt ein schönes sonniges Wochenende.
Liebste Grüße,
Nicole

Montag, 20. April 2015

Makromontag im Garten...

Ich hoffe ihr seid heute alle gut und mit viel Sonnenschein in die neue Woche gestartet.
 Hier war es heute sehr schön frühlingshaft und wir haben wieder ein bisschen im Garten gewerkelt.
Unser Häschen Max möchte bald wieder seine Sommerresidenz beziehen, da diese aber schwer baufällig war musste ein 
Neubau her.


Nebenbei bin ich ein bisschen mit der Kamera durch den Garten
getobt.


 Überall sprießen die Knospen.
Ich freu mich schon drauf, wenn unser Zierapfel blüht.
Vielleicht schafft er es ja bis zum 12tel Blick.





Die Clematis steht auch schon in den Startlöchern.


Ganz nebenbei habe ich auch das passende Motiv für mein 
Makrobild gefunden.


Das wandert jetzt noch schnell zu

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 17. April 2015

Resteblümchen & Wohnzimmer...

Wie versprochen nehme ich Euch heute mal wieder mit
ins Wohnzimmer.

Wir haben lange hin und her überlegt, ob wir uns zu unserem
Sofa noch den passenden Hocker kaufen sollen. Beim letzten Schwedenbesuch ist die Entscheidung gefallen.




Dafür ist der Sessel wieder an seinen alten Platz ans Fenster gewandert.


Mein Zweig im Weinballon hat die Ostereier gegen neutrale Deko
getauscht. Ich hab sogar schon Ideen für die Sommerdeko.
So ein Zweig ist was tolles!



Meine Ranunkeln von letzter Woche haben leider sehr schnell ihre Standfestigkeit verloren und mussten enthäuptet werden.


Aber in der Baguetteschale machen sie sich doch auch sehr schön,
oder?

Noch mehr Freitagsblümchen gibt es heute wieder bei 

So, ich hoffe der kleine Ausflug durchs Wohnzimmer hat Euch gefallen.
Wir starten jetzt ins Wochenende, leider ist das Wetter nicht mehr so schön wie in den letzten Tagen, da müssen wir es uns wieder drinnen vor dem Ofen gemütlich machen.
Morgen wird bei uns eine neue Kletterhalle eröffnet. 
Das freut Mann und Kind, also schauen wir da mal vorbei.

 Und was habt ihr so vor?
Macht es Euch fein.
Liebste Grüße,
Nicole



Donnerstag, 16. April 2015

Mein erster Dekodonnerstag...

Endlich habe ich es auch mal geschafft, an
Moni's Deko-Donnerstag teilzunehmen.

Deko-Donnerstag! Mach mit! Alle 14 Tage! 

Heute nehme ich Euch mal mit in unseren Wintergarten. 
Nachdem die Osterdeko wieder im Keller verschwunden ist,
wurde erstmal ein bisschen umdekoriert.


Ein paar neue Teilchen sind auch eingezogen.



Diese zwei schönen Häuschen habe ich im Shop der lieben
Birgit ergattert.
 Sie passen so toll zur restlichen Deko auf den Bilderleisten.

Ein Dorn im Auge waren mir schon lange unsere Wandlampen im Wintergarten.


Das heißt, die Lampen gefallen mir eigentlich noch ganz gut.
Nur an den Lampenschirmchen, musste etwas geändert werden. Die waren nämlich aus gelben Glas.
 Relikte aus unserer mediteranen Phase.
Jetzt sind sie weiß, Kreidefarbe sei Dank, und passen wieder super zum Rest des Raumes.


  Morgen geht's dann ins Wohnzimmer!
Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 12. April 2015

Hagenbeck's Tierpark & 2in1 Bild

Wir haben die letzten Ferientage nochmal für einen Ausflug in 
Hagenbeck's Tierpark genutzt.


Die Elefanten sind dort immer ein ganz besonderes Erlebnis, weil man sie füttern darf. 


Ein großer Teil des Parks ist im japanischen Stil angelegt und die Kirschen blühen gerade ganz wunderschön.




Am Ende des Tages waren unsere Füße so platt wie die vom Pinguin.

Den stattlichen Vogel habe ich mir diesen Monat auch als Motiv
 für Ulli's 2in1 Fotoaktion ausgesucht.


Als zweites Bild habe ich eine meiner Ranunkeln von Freitag
ausgewählt.

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag.
Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 10. April 2015

Ranunkeln & Neues...

Da habe ich doch letzte Woche vor lauter Feiertagen glatt den Flowerday verpennt.
Sowas!
Diese Woche bin ich aber wieder mit meinen liebsten Frühlingsblümchen dabei, den Ranunkeln.




Diesesmal habe ich auch gleich voll zugelangt und einen dicken Strauß mitgenommen. 




 Das schöne Greengate Glas aus meinem Wichtelpaket habe ich zum Windlicht umfunktioniert.
Das Schneeweiß der Ranunkeln passt übrigens toll zu meinen neuen Wohnzimmergardinen.



Ganz schlicht in weiß, ohne Schnick und Schnack.



Schaut mal wie schön seit gestern bei uns die Sonne lacht.
Endlich wird's Frühling.

Aber nicht nur für's Wohnzimmer habe ich genäht.
Auch das Schneckchen hat zwei neue Kissen bekommen.


Passend zur neuen Hasenlampe, die es zu Ostern gab habe ich aus einem Tischläufer vom Dekoladen diese knuffigen Kissen genäht.
Ich bin ganz verliebt in diese putzigen Flauschnasen.

So, jetzt muss ich noch flott einen lästigen Arzttermin hinter mich bringen und dann wird das schöne Wetter im Garten genossen und der letzte Ferientag.

Liebste Grüße,
Nicole

Montag, 6. April 2015

Osterfrühstück & Makromontag...

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Osterfest.
Wir hatten schöne Tage mit viel Sonnenschein.
Heute kam lieber Besuch zum Osterfrühstück.


Da wurde nochmal ordentlich geschlemmt.


Zum Ausgleich nach all dem leckeren Essen ging es raus in die Sonne und jetzt lassen wir Ostern ganz gemütlich ausklingen.

Bevor ich es mir jetzt auf der Couch bequem mache, gibt's für Euch noch mein Makrofoto für diese Woche...


Noch mehr faszinierende Makroaufnahmen gibt es, wie jeden Montag, bei glasklarundkunterbunt.

Liebste Grüße,
Nicole
 

Sonntag, 5. April 2015

Osterwichteln & Möhrentorte...

Frohe Ostern ihr lieben!
Habt ihr schon fleißig Ostereier gesucht?
Das dickste Osterei im Schneckenhaus steht hier schon über zwei Wochen.
Ich musste es schon hinter dem Regal verstecken, damit es mich nicht ständig anschaut und flüstert:
 "Öffne mich!"
Heute ist es endlich soweit und ich darf mein Wichtelpaket öffnen.

Bewichtelt wurde ich diesesmal von der lieben


Soooo viele lieb verpackte Päckchen kamen zum Vorschein...




...gefüllt mit wunderschönen Dingen!
Sogar für die Fellnase und für's Schneckchen war was dabei.
Der Hund ist geduldig (notgedrungen), aber das Kind hat mir das Päckchen gleich entrissen. :)


Jetzt schaut Euch mal diese schönen Sachen an!
Ich bin ganz aus dem Häuschen.
Das schöne GG-Glas ist traumhaft schön und auch die Tasse ist sooo herzig und alles in meiner Lieblingsfarbe.
Die Eierkerze kommt nachher gleich mit auf den Ostertisch.


Liebe Janine!
Hab vielen lieben Dank für dieses tolle Wichtelpaket.
Du hast meinen Geschmack absolut getroffen.
Ich freue mich riesig.

Ein besonders ♥liches Dankeschön geht an
Nicole.
Die das Wichteln mal wieder so perfekt organisiert hat.
Danke, du liebe!
  
Um Euch den Mund noch ein bisschen wässriger zu machen, zeige ich Euch noch flott meinen Möhrenkuchen der heute unter anderem den Kaffeetisch schmückt.


Er ist einfach unwiderstehlich!

Möhrentorte 

260g Zucker
6 Eigelb
300g geriebene Möhren
300g gemahlene Mandeln
40g Speisestärke
1/2 TL Zimt
6 Eiweiß
abgeriebene Schale und Saft einer Bio-Zitrone
 Schokoladenglasur Zartbitter
Marzipanmöhren 

Zucker und Eibelb schaumig schlagen. Danach die geriebenen Möhren zugeben und gut unterrühren. Die Hälfte der Mandeln, Stärkemehl, Zimt, Zitronenschale und Saft einrühren. Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und mit den restlichen Mandeln unter die Masse heben.
Das ganze in einer Springform bei 175°C ca. 60 Minuten backen.
Mit Schokolade überziehen und mit den Dekomöhren verzieren. 

Jetzt wünsche ich Euch allen schöne Ostertage.
Lasst es Euch gut gehen und genießt die Sonne, falls sie bei Euch scheint.
Liebste Grüße,
Nicole 

Mittwoch, 1. April 2015

12tel Blick, Tausch & Ostergrüße...

Willkommen im April!
Draußen ist Aprilwetter wie es im Buche steht.
Eben scheint noch die Sonne und dann regnet es, hagelt und schneit und dazu noch Sturm ohne Ende.

Als gerade mal wieder die Sonne schien habe ich schnell mein 12tel Blick Foto gemacht.


Inzwischen gibt es auch ein paar Veränderungen im Vergleich zum letzten Monat.
Der Apfelbaum hat seine alten Zieräpfel gegen Ostereier eingetauscht und die ersten Frühlingsblumen blühen in Beet und Töpfen.







  Hier nochmal der Vergleich mit dem Januar und Februar.




So sieht die Deko des kleinen Tisches aus der Nähe aus.

Noch mehr 12tel Blicke gibt es bei

Vor einigen Tagen kam ein Tauschpaket von der lieben 
Claudia bei mir an.
Ich hatte mir eine ihrer schönen Betonschalen gewünscht.


Die liebe Claudia hat es sich nicht nehmen lassen noch ein paar Zugaben mit ins Paket zu legen.

Da gab es neben schönen Tildabildchen noch einen kleinen Betonstern und ein Betonei, die ich bei ihr auch schon bewundert habe.


Die tolle Schale ist schon ein Vorbote für die Sommerdeko.
Zur Zeit habe ich sie mit Holzwolle und Eiern in ein Osternest verwandelt.

Liebe Claudia!
Hab nochmal ganz lieben Dank für den schönen Tausch.
Dein Paket ist auch auf dem Weg.

Auch gestern kam der Postbote nicht mit leeren Händen.
Er hatte Post von der lieben
Frida im Gepäck.

   
Liebe Frida!
Hab lieben Dank für dieses schöne Schild.
Ich freue mich riesig.

Jetzt muss ich noch ein paar kleine Oster to go Tütchen füllen.

Liebste Grüße,
Nicole