Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Sonntag, 29. März 2015

Monatscollage & liebe Post...

Der März neigt sich dem Ende.
 Zeit für die Monatscollage bei




Man ahnt sofort welches Fest als nächstes in Haus steht, denn die Collage ist sehr Eierig. :)

Apropos Ostern, letzte Woche trudelte wieder liebe Osterpost bei mir ein. Diesmal von 



Liebe Andrea!
Hab vielen Dank für diese schönen Überraschungen.
Ich freu mich sehr.

Zum Schluss wollte ich Euch noch meine ersten Ergebnisse
vom Granny häkeln zeigen...


 Es macht richtig Spaß!
Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob es ein Kissen oder eine kleine Decke wird.
Kommentar von meinem Schatz war neulich: 
"Schön, das legen wir aber nicht auf die Couch, oder?"
DANKE! Ich hab dich auch lieb!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
 Hier regnet es schon den ganzen Tag also wird heute gefaulenzt und weiter gehäkelt. ;)

Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 27. März 2015

Flowerday & Award...


 Die liebe Nadia hat mich für

 nominiert! 
Danke dafür, liebe Nadia!

Dazu hat sie mir einige Fragen gestellt die ich natürlich gerne beantworte. 
Damit ein bisschen Farbe ins Spiel kommt, gibt's zwischendurch meine Freitagsblümchen.
Los geht's!

1.Was macht Dir beim Bloggen am meisten Freude? 
 Der Austausch mit Gleichgesinnten und die lieben Kontakte.
Es ist einfach schön, dass es Euch gibt!



 

2. Wenn Du für einen Tag ein Tier sein könntest, welches möchtest Du sein? 
Unser Hund! 
Ich würde zu gerne wissen wie er das Leben bei uns empfindet und was er den ganzen lieben langen Tag so denkt.

3. Welches ist Deine liebste Jahreszeit? Warum?
Auf ihre Weise mag ich alle Jahreszeiten gerne aber am meisten mag ich den Sommer, weil ich dann endlich nicht mehr frieren muss.

 
4. Wenn Du für einen Tag die Welt regieren könntest, was würdest Du ändern? 
Ganz klar Weltfrieden!
Aber das man mit regieren nicht weit kommt sieht man ja jeden Tag. ;)


5. Welche drei Dinge würdest Du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen? 
 Meinen Mann, meine Tochter und ein Boot. :)


6. Hast Du Haustiere? Welche? 
 Einen Labrador, ein Kaninchen und einen Dschungarischen Zwerghamster.
 Wobei die zwei letzten eigentlich meiner Tochter gehören.

Purzel, Max und Wallace


7. Was für ein Dekoobjekt oder Möbel würdest Du niemals in Deiner Wohnung / Deinem Haus aufstellen?
Möbel in Eiche rustikal und
(Damit bin ich aufgewachsen und es ist für mich der Einrichtungshorror)
  Deko die extrem kitschig und bunt ist.


                                                    8. Sammelst Du etwas?
Direkt sammeln nicht aber bei schöner Deko und schönem Geschirr werde ich regelmäßig schwach.




                                    9. Lieblingsblume / Lieblingspflanze?
Da gibt es viele. Ich habe in jeder Jahreszeit meine Lieblingsblumen.
Im Frühling liebe ich Tulpen, Hyazinthen, Ranunkeln, Vergissmeinnicht und Magnolien.
Im Sommer Pfingstrosen, Hortensien und Rosen
Im Herbst Sonnenblumen und Heide und im Winter Amaryllis.



             10. Lieblingsfarbe? Und welche Farbe geht gar nicht?
Am meisten mag ich weiß, grau und rosa.
Im Sommer auch türkis.
Orange ist meine Hassfarbe.





                                            11. Deine beste Eigenschaft
Meine Kreativität

So, ich hoffe es hat Euch ein bisschen gefallen.
Ich nominiere niemanden aber wer möchte kann sich einfach den Award und die Fragen schnappen.

Meine Forsythien schicke ich noch flott zu
Holunderblütchen und dann wünsche ich Euch ein schönes
Wochenende. 

Liebste Grüße,
Nicole   

Montag, 23. März 2015

Makromontag & Überraschungspost...

Heute wird's österlich beim Makromontag...


...mit diesem kleinen Wachtelnest.




So sieht es gerade auf unserem Wohnzimmertisch aus.
Mit den kleinen Wachteleiern und Federn dekoriere ich zu Ostern am liebsten.

Ein lieber Ostergruß von Nicole ist am Wochenende bei mir eingetrudelt, schaut mal!


Liebe Nicole!
Vielen Dank für diese schöne Überraschung.
Ich habe mich sehr gefreut. 

So, jetzt muss ich noch ein bisschen die Küche putzen, denn morgen findet bei mir ein Thermomix Erlebniskochen statt.
Ich bin schon ganz gespannt!

Liebste Grüße,
Nicole 

Freitag, 20. März 2015

Frühling im Kistchen...

Happy Friday ihr lieben 
und ein herzliches Willkommen all meinen neuen Lesern.
Schön, dass ihr alle da seid!



 Meine erste Ranunkel in diesem Jahr durfte in mein neues Kistchen einziehen, dass mir gestern in der Stadt ins Körbchen gehüpft ist.


Gemeinsam mit der kleinen Elfe verbreitet sie nun Frühlingsstimmung in der Küche.

Die restlichen Ranunkeln haben es sich in einer Milchflasche gemütlich gemacht.


Diese zarten Blütenblätter sind einfach wunderschön.

Ein bisschen gewerkelt habe ich in den letzten Tagen natürlich auch wieder.
Ich bin nun schon einige Wochen auf der Suche nach einem Federkranz für mein riesiges Osterei.
Pustekuchen! Nix zu finden.

Also habe ich mir einfach einen gebastelt...


Dafür habe ich einfach jede Menge große Federn in einen kleinen Weidenkranz gesteckt und schon hat das dicke Ei ein schönes Federnest.

Dann habe ich noch ein paar Küchenhandtücher gepimpt.


Einmal mit Torte und einmal mit einem Glas voll Cookies.

Für's Wochenende habe ich mich mit der ersten Ladung Wolle für meine Grannydecke eingedeckt.
Vielleicht kann ich Euch nächste Woche schon ein paar Grannys präsentieren.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebste Grüße,
Nicole



Verlinkt bei Holunderblütchen

Montag, 16. März 2015

1. Makromontag & Buch des Monats...

Heute bin ich zum ersten Mal beim Makromontag von
Schon lange bewundere ich jeden Montag die schönen Makroaufnahmen und heute habe ich es auch mal probiert.


Herhalten mussten meine Papageientulpen.


Jetzt zeige ich Euch noch, welches Buch gerade auf meinem 
Nachttisch liegt...


...denn es ist wieder Zeit für...


Bei Nicole


Das ist bereits mein drittes Buch von Jojo Moyes.
Vom ersten war ich sehr begeistert, das zweite fand ich etwas zäh und dieses habe ich zur Zeit zur Hälfe durch und es gefällt mir sehr gut. Man kann sich gut in die Hauptfigur Jess hineinversetzen.

Ich erzähl Euch mal kurz im groben worum es geht.

Einmal angenommen...
...dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht und du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten.
Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance und du bist zu arm um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen.
Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher...

Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Staßenrand und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen.
Würdest du einsteigen?
Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?

Und kann das gut gehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?

Liebste Grüße,
Nicole





 

Freitag, 13. März 2015

Flowerday & Osterdeko DIY...

Diese Woche stehen schon wieder Tulpen in meiner Vase.
Die Tulpenzeit ist nach Ostern ja schon fast wieder vorbei, also muss man es auskosten.



Erst recht wenn sie so eine schöne Farbe haben und sich so gut in die Deko einfügen.


  
Daneben steht wieder ein Osterei im Eimerchen.
Das Ei war eigentlich Terrakottafarben bis es vor ein paar Tagen eine Ladung Kreidefarbe abbekommen hat.
Jetzt muss es nicht mehr im Keller im Karton liegen sondern kommt wieder zum Einsatz.

Noch mehr Freitagsblümchen könnt ihr heute wieder bei 
Holunderblütchen bestaunen.

Dann möchte ich Euch noch Isolde vorstellen...



Isolde ist mir schon vor einer ganzen Weile von der Nähmaschine gehüpft und darf jetzt in der Osterzeit in unserem Eingangsbereich
unsere Besucher begrüßen.




Das Huhn lässt sich super einfach nähen.
Man braucht nur einen Kegel für den Körper zu nähen, den Schnabel, Kamm und Kehllappen ein paar Perlen für den irren Blick. Alles mit Füllwatte ausstopfen und schon ist das Huhn fertig.
Ich habe unten noch ein bisschen Reis eingefüllt, damit Isolde auch standfest bleibt.

Das verrückte Huhn macht sich jetzt auf den Weg zu
Nicole's Osterdekoaktion.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
mit hoffentlich etwas Sonne.

Liebste Grüße,
Nicole

 

Dienstag, 10. März 2015

Wir wollen Frühling...

Das Wochenende war schon sooo schön frühlingshaft da hielt es keinen im Haus. In jedem Garten wurde gewerkelt und im Gartencenter war die Hölle los.
Heute regnet es hier leider schon wieder und da hab ich mir gedacht ich muss ganz schnell bei der Aktion von 
Naddel mitmachen.


hello spring. i want you! #springiwantu


Naddel hat dazu aufgerufen zu zeigen wie wir den Frühling anlocken und das mache ich jetzt mal.
Ich zeige Euch meine Frühlingsdeko.



Fangen wir mal im Eingangsbereich an.
Vor der Tür habe ich eine Zinkschale mit einer Miniweide, Vergissmeinnicht und Bellis bepflanzt.
Im Garderobenbereich duften die Hyazinthen und der kleine Osterhase hat auch bereits ein Ei versteckt.


Weiter geht's ins Wohnzimmer.
Auch hier habe ich einige Frühblüher verteilt und meine Lieblingsfarbe verbreitet Frühlingsfrische.


Auch hier haben sich schon ein paar Eier und Häschen versteckt.


Auf unserem Esstisch im Wintergarten blühen zur Zeit Muscari im Eimerchen.


Und auf der Kaminkonsole wachsen gerade ein paar Miniosterglocken.


Auch in der Küche wird der Frühling herausgefordert.

So, lieber Frühling.
Komm in die Puschen.
Wir wollen nicht nur hier drinnen an den Blumen schnuppern, sondern auch draußen.


SPRING
we want you!!!

Liebste Grüße,
Nicole 

Freitag, 6. März 2015

Flowerday & 2in1 Foto...

Heute habe ich mal wieder eine Tulpe in einem kräftigen Lila zum Flowerday.


Damit sie in meiner Lieblingsvase nicht so einsam ist,
hat sie eine Feder an die Seite bekommen. 



Federn sind neben Eiern meine liebste Deko zur Osterzeit und ich habe sie im ganzen Haus verteilt.

Wie sieht denn Eure Osterdeko aus? 
Habt ihr schon dekoriert oder macht ihr das erst kurz vorher? 

Zum Schluss zeige ich Euch noch mein 2in1 Bild für diesen Monat.


Es besteht aus diesen zwei Fotos...


Meine neue, alte Uhr und meine Rosen von hier und hier.
Von den Rosen habe ich übrigens immer noch drei Köpfe in einem Schälchen liegen. Das waren eindeutig die besten Rosen die ich je hatte. 3 Wochen sind die nun schon alt.

Sooo, nun geht es auf ins Schülercafe und heute Nachmittag geht's zum Schweden.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. 
Das Wetter soll ja klasse werden. 

Liebste Grüße,
Nicole 

Montag, 2. März 2015

Teeniezimmer...

Die Kinderzimmertapete hat sich in Mamas Bilderrahmen verzogen und die Wände sind nun Teenietauglich...


...aber trotzdem noch mädchenhaft in Lila und Flieder mit 
Pusteblumen.




Das Tochterkind fühlt sich pudelwohl in ihrem neuen Refugium.

Liebste Grüße,
Nicole 

Sonntag, 1. März 2015

12tel Blick & Tschüss Februar...

Der Februar hat sich hier gestern nochmal von seiner besten Seite gezeigt. Die Sonne schien den ganzen Tag und es war schön frühlingshaft.
Da habe ich die Gelegenheit genutzt um ein bisschen im Vorgarten aufzuräumen.

Auf meinem 12tel Blick Foto hat sich aber noch nicht viel geändert...


 ...leider habe ich den Moment verpasst als die Sonne in die Ecke schien. Da sie noch so tief steht liegt im Frühjahr der Garten zum Großteil im Schatten des Hauses und man muss Glück haben wenn sie gerade mal durch eine Ecke blitzt.

Hier nochmal im Vergleich zum Januar.


Der große Unterschied sind die enormen Schneemassen.

Noch mehr 12tel Blicke gibt es bei Tabea zu bestaunen.

Vor der Tür ist gestern eine ordentliche Portion Frühling eingezogen.


Ach, das hat richtig Spaß gemacht mal wieder im Garten zu werkeln.
Heute ist die Euphorie schon wieder dahin, denn es ist alles grau, es regnet und stürmt. 
Also, lieber März das muss besser werden.
So mögen wir dich nicht.
Streng dich an!

Zum Schluss hab ich noch meine Februar Collage für Euch.


Davon gibt es noch einige mehr bei der lieben
Birgitt.

Jetzt wünsche ich Euch einen schönen 1. März
Liebste Grüße,
Nicole