Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Freitag, 30. Januar 2015

Flowerday in rosa & 12tel Blick...


Heute gibt es Küchenblumen...



...in rosa!


 Ein dicker Strauß aus Tulpen, Hyazinthen und Wachsblumen ist in den Krug gewandert und verströmt in der Küche Frühlingslaune.
Ein schöner Anblick bei dem grauen Wetter.


Auch in mein Küchenregal ist ein bisschen Frühlingsfarbe eingezogen...


Die Minimarschmellows passen mit ihren Pastellfarben perfekt in den Frühling.


Ich schaue gleich mal bei Holunderblütchen 
 welche Farben ihr Euch ins Haus geholt habt, um dem tristen Wintergrau zu entkommen?

Aber vorher gibt es noch mein neues Motiv für den 12tel Blick
bei Tabea.


Dieses Jahr ist es ein Ausschnitt unserer Terrasse geworden mit dem Zierapfelbäumchen.
Könnt ihr den Hauch Schnee erkennen, der hier gerade liegt?

So, nun starten wir ins lange Zeugnisferienwochenende!
Liebste Grüße,
Nicole 

Dienstag, 27. Januar 2015

Die Tulpen blühen...





Zum Flowerday am Freitag waren es noch zarte Knospen, aber inzwischen blühen sie in voller Pracht und sind ein echter Farbklecks in dem trüben Wettergrau.

Gestern mussten erstmal die letzten Zapfen weichen.
Ich konnte sie nicht mehr sehen. Ich brauche jetzt ein bisschen Farbe.


Vom Zweig über unserem Esstisch habe ich die letzten Sterne abgepflückt und gegen ein paar Papierfedern ausgetauscht.
Die Feder habe ich mal als Geschenkanhänger bekommen und einfach auf weißes Papier übertragen.



Mit Transparentpapier werden sie noch schöner und man kann sie  mit dem normalen Papier kombinieren.
Es ist gar nicht so leicht zwischen Weihnachten und Ostern eine schöne Deko zu finden. 
Federn sind da eine schöne Verbindung.
Ein Rest vom Weihnachtsengel und die Vorboten der österlichen
Hühnerschar. :)



Uuups, wer ist denn da auf's Bild gewandert? 
Die restlichen Tulpen sind in kleine Milchflaschen gewandert.


 
 Zum Schluss muss ich Euch noch mein neues Kissen zeigen.
Rosalie gefällt's!

Ich wünsch Euch einen schönen Nachmittag bei diesem miesen Schmuddelwetter.
Ich werde ihn auf der Zeugniskonferenz verbringen.

Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 23. Januar 2015

Flowerday & Gemütlichkeit...





Meine frisch beim Discounter gepflückten Tulpen sind heute leider noch nicht sehr fotogen, denn sie öffnen ihre Blüten erst sehr zaghaft.


Ich werde sie Euch in den nächsten Tagen nochmal in voller Blüte präsentieren.
Trotzdem dürfen sie heute zum Flowerday bei Holunderblütchen.


Zum Geburtstag habe ich von meiner lieben Freundin einen tollen Kalender geschenkt bekommen.
Man darf jeden Tag ein Blättchen mit einem netten Spruch oder einem schönen Bild abreißen.
Das heutige Blatt werde ich mir für dieses Wochenende zum Motto machen...


Da mich sowieso gerade ein Schnupfen plagt, werde ich es mir mit meinen lieben kuschelig machen.


Vor dem warmen Kamin sitzen...


...mit einem leckeren Kaffee oder Tee, einem Stückchen Kuchen und einer schönen Wohnzeitschrift.
Wenn das Wetter nicht zu schlecht wird wollen wir morgen nochmal den kleinen Ferkeln von hier einen Besuch abstatten um zu schauen wie sie in 14 Tagen gewachsen sind.

Und was habt ihr so vor am Wochenende?

Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 20. Januar 2015

Mehr Platz...

...am Arbeitsplatz.

Seit einigen Tagen machen schöne Bilder von kleinen dänischen Regalen die Runde und ich habe mich direkt verliebt.
Suche ich doch schon lange nach schönen Regalen für meine Nähecke.


Also, bin ich gestern Morgen gleich losgedüst.

 
 Als ich mit meiner "Beute" wieder zuhause war,
ging es ans Umräumen.
Den ganzen ollen Plunder runter vom Schreibtisch und die neuen Schätzchen aufgestellt und eingeräumt.


Jetzt gefällt mir mein Eckchen schon wieder ein Stück besser und es war gleich mal wieder eine Gelegenheit zum ausmisten.


Ich lasse hier jetzt noch ein bisschen die Maschinchen rattern und freue mich über die tolle neue Ordnung.
Euch wünsche ich noch einen schönen Nachmittag.

Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 18. Januar 2015

Buch des Monats & Gewinner...

Buch-Tipps 

Auch in diesem Jahr bin ich gerne wieder bei der tollen Aktion von Nicole dabei. 


Mein Buch für den Januar ist...


Adam ist jedes Mal nervös, wenn er die schöne Unbekannte an Tisch zehn bedienen muss. Die junge Frau kommt täglich in sein Café, bestellt einen koffeinfreien Latte mit einem Stück Zucker, sitzt stundenlang dort und sieht mit unfassbarer
Traurigkeit zu, wie die Welt an ihr vorbeizieht. Was Adam nicht weiß: Bryony hat einen schlimmen Verlust erlitten, denn sie hat Max, den Menschen, den sie am meisten liebte, durch einen tragischen Unfall verloren. Ein einziger Augenblick an
einem milden Frühlingsabend im März hat ihr Leben für immer verändert. Um ins Leben zurückzufinden, braucht sie die Kraft, verzeihen zu können - und die Liebe eines Menschen ...

Zuerst fand ich das Buch sehr verwirrend wegen der ständigen Szenenwechsel zwischen Personen die anscheinend gar nichts miteinander zu tun haben.
Zum Ende hin ergibt allerdings alles einen Sinn und die Zusammenhänge klären sich.
Ich war zwischenzeitlich drauf und dran nicht weiterzulesen.
ABER,
es lohnt sich doch bis zum Ende durchzuhalten.
Wobei der Schreibstil sehr gewöhnungsbedürftig ist.
Man muss immer erst wieder in die Geschichte hineinkommen.
Am einfachsten wäre es wahrscheinlich, wenn man das Buch am Stück liest.

************


Zum Schluss möchte ich gerne die Gewinnerin meiner
Geburtstagsverlosung bekannt geben.

Ich freue mich sehr, dass ihr so zahlreich teilgenommen habt und möchte mich nochmal für die vielen lieben Glückwünsche zu meinem 2. Bloggeburtstag bedanken.
Ihr seid sooo lieb!

Dieses mal habe ich den Zufallsgenerator entscheiden lassen wer der Gewinner des Sternchen-Geschirrhandtuchs und des Windlichtes ist.


Heraus kam die Nummer 15
und das ist der Kommentar von der lieben Lia.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Lia!
Der Gewinn macht sich morgen gleich auf die Reise, denn deine Adresse habe ich ja schon.

Alle anderen bitte nicht traurig sein, die nächste Verlosung kommt bestimmt.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Macht es Euch fein kuschelig.

Liebste Grüße,
Nicole  

Freitag, 16. Januar 2015

Winter meets spring...

Ich habe meine Deko hier drinnen mal ein bisschen dem Wetter draußen angepasst.
Alles grau in grau! 
Nein, das war nur Spaß!
Im Moment herrscht hier echtes Aprilwetter.
Mal scheint die Sonne, dann schüttet es wieder wie verrückt und dann dieser Sturm. Alles weht durch die Gegend.
Auch die Temperaturen schwanken munter vor sich hin.
Winter ist anders, oder?

Jedenfalls ist meine Deko noch winterlich mit ein paar frühlingshaften Akzenten in meiner Lieblingsfarbe.



Die ersten Hyazinthen haben ihre Blüten geöffnet und verströmen ihren Duft.
Ich mag ja Hyazinthen liebend gern und auch ihren Duft, wobei es da auch solche und solche Exemplare gibt.
Manche duften nur ganz dezent und manche übertreiben es ein bisschen.
Die müssen dann im Flur wohnen.


Dieses traumhafte Ding duftet nur ganz wenig und sieht doch wunderschön aus, oder?
Die Blüten sehen fast aus als wären sie aus Porzellan.
Mit dieser schönen Blüte starte ich nun auch endlich wieder beim Flowerday von


Der Rest des Wohnzimmers hüllt sich noch in grau und weiß und es hängen auch noch ein paar Lichterketten. Die an den grauen Tagen und langen Abenden noch gute Dienste leisten
Die Sternkissen dürfen auch noch auf dem Sofa bleiben.


Ich bin inzwischen auch sooo in die weißen Sofas verliebt,
dass ich es mit den grauen Bezügen gar nicht mehr so eilig habe.

Vor ein paar Tagen habe ich erstmal einen meiner Geburtstagsgutscheine im Dekoladen auf den Kopf gehauen und mir diesen schönen Vogelkäfig gekauft.
Darin darf der dicke Piepmatz jetzt auf den Frühling warten.


Ich wünsche Euch ein kuscheliges
Wochenende.
 

Liebste Grüße,
Nicole



P.S. Wer noch auf den letzten Drücker ins Lostöpfchen hüpfen möchte, hier geht's lang!

Sonntag, 11. Januar 2015

Schatzsuche in Youkon Bay...

Bei fast authentischen Wetterverhältnissen haben wir gestern in Alaska eine abenteuerliche Schatzsuche unternommen.


Die Schatzsuche ist zwar irgendwann vor lauter interessanten Tierbegegnungen ein bisschen in den Hintergrund geraten, aber das hat niemanden gestört. Denn wann kann man schonmal einen Blick in die Futterküche von ihm hier werfen...


Jetzt wissen wir, dass die Eisbären Nanug und Sprinter nicht nur gerne Fleisch und Fisch fressen sondern auch gerne Sprühsahne und Nutella naschen.


Im Heulager des Zoos wurde ein großes Schlüsselbund gefunden...

 
...das viele interessante Türen aufsperrte, die sonst verschlossen sind und am Ende auch ganz nebenbei die Schatzkiste öffnete.


Gestärkt wurde sich natürlich auch ausgiebig.
Und ganz zum Schluss durften wir noch 9 weiteren Geburtstagskindern gratulieren.


Diese süße Rüsselbande war gerade ein paar Stunden alt und das absolute Highlight des Tages.

Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 9. Januar 2015

Geburtstag III & 2in1 Bild...

Danke für die vielen Glückwünsche zu meinem Bloggeburtstag.
 Ihr seid soooo lieb!

Hier im Schneckenhaus ist die Eventdichte zum Jahresende und Jahresanfang immer besonders groß.
Erst Weihnachten dann mein Geburtstag, Sylvester, Bloggeburtstag und Gestern war dann das Schneckchen dran.



 Es wurde ein bisschen mit der Familie gefeiert...


...bevor Morgen die Mädelsparty steigt.


Es ist schon alles Vorbereitet, nur das Wetter macht mir etwas Sorge, denn gefeiert wird dieses Jahr bei 
Eisbär, Robbe & Co. im Zoo.
Fürs Wochenende ist Sturm und Regen angesagt.
Ich hoffe der Sturm pustet alle Regenwolken weg denn die Mädels freuen sich schon wie verrückt.

Wie verrückt habe ich mich auch gefreut, 
als ich vor ein paar Tagen Post von der lieben Barbara
bekam.
Es kam noch eine Nettigkeit ins Haus geflattert, an die ich gar nicht mehr gedacht hatte. Umso größer war die Überraschung.


Es kamen so wunderschöne Dinge zum Vorschein.
Ein zuckersüßes Nadelmäppchen mit Engel.
Ein Glöckchenherz, ein federleichter kleiner Wollengel und noch jede Menge Kleinigkeiten.

Liebe Barbara!
Du weißt gar nicht wie sehr ich mich gefreut habe.
Vielen lieben Dank für diese zauberhaften Geschenke.

Damit läute ich die letzte Runde Nettigkeiten ein.
Wer nochmal von mit überrascht werden möchte ruft einfach laut HIER!

Zum Schluß habe ich noch mein 2 in 1 Bild für Euch.


Eine Mischung aus den ersten Tulpen in diesem Jahr und der Geburtstagskerze vom Schneckchen.
Noch mehr 2 in 1 Bilder gibt es bei Ulli.

Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 3. Januar 2015

2. Bloggeburtstag & Verlosung




Heute vor genau zwei Jahren habe ich meinen ersten Post geschrieben. 
Noch keine genaue Ahnung wohin der Weg gehen soll und ob es überhaupt irgend jemand interessiert, was ich zu erzählen habe.
Inzwischen gibt es schon unglaubliche 192 Menschen die es wohl doch interessiert.




Ich kann Euch gar nicht sagen wie sehr ich mich darüber freue.
Ich habe in diesen zwei Jahren so herzliche Kontakte geschlossen, mit Menschen, die ich im "echten" Leben gar nicht kenne. 
(Wobei, zwei von Euch durfte ich auch schonmal persönlich kennenlernen.) 
 Das ist echt verrückt!
Ihr schreibt mir so liebe Worte und überrascht mich so oft mit wunderbaren Herzlichkeiten.


 Ihr seid einfach meine Tagverschönerer!
Es ist sooo schön, dass es Euch gibt.

Darum ist es Zeit DANKE zu sagen.


Und was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke.

Als Geschenk habe ich für Euch eine kleine Verlosung vorbereitet.
Ich habe ein wunderschönes Sternchenküchenhandtuch und
ein passendes Windlicht für Euch ausgesucht.


Mitmachen können alle meine lieben Leser, oder die, die es werden möchten ;) 
ab sofort bis zum 17.01.15.
Das Bild dürft ihr gerne mitnehmen!

Ich gehe jetzt noch ein bisschen feiern.
Liebste Grüße,
Nicole

Donnerstag, 1. Januar 2015

Happy New Year...


 

Mit diesen Bildern von unserem kleinen Feuerwerk wünsche ich allen meinen lieben Lesern ein glückliches und gesundes neues Jahr.
Ich freue mich sehr auf das neue Jahr mit Euch, hier im Bloggerland.



So sah gestern Abend unsere Sylvestertafel aus.
Wir hatten eine kleine gemütliche Feier mit lieben Freunden.

Das Wetter war heute sehr schön und wir konnten am Nachmittag die müden Häupter ein bisschen in die Sonne halten.

Liebste Grüße,
Nicole