Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Montag, 16. März 2015

1. Makromontag & Buch des Monats...

Heute bin ich zum ersten Mal beim Makromontag von
Schon lange bewundere ich jeden Montag die schönen Makroaufnahmen und heute habe ich es auch mal probiert.


Herhalten mussten meine Papageientulpen.


Jetzt zeige ich Euch noch, welches Buch gerade auf meinem 
Nachttisch liegt...


...denn es ist wieder Zeit für...


Bei Nicole


Das ist bereits mein drittes Buch von Jojo Moyes.
Vom ersten war ich sehr begeistert, das zweite fand ich etwas zäh und dieses habe ich zur Zeit zur Hälfe durch und es gefällt mir sehr gut. Man kann sich gut in die Hauptfigur Jess hineinversetzen.

Ich erzähl Euch mal kurz im groben worum es geht.

Einmal angenommen...
...dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht und du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten.
Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance und du bist zu arm um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen.
Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher...

Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Staßenrand und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen.
Würdest du einsteigen?
Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?

Und kann das gut gehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?

Liebste Grüße,
Nicole





 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    bei mir liegt immer noch das erste Buch auf dem Nachtschrank.
    Komme irgendwie im Moment nicht zum lesen.
    Dein Makrobild finde ich genial.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. ich überlege gerade mein schlafzimmer zu verändern und gerade ist mir dein bett und co. ins auge gefallen:) sieht schön aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    komme auch viel zu selten zum lesen....
    Der Inhalt hört sich aber sehr interessant an.
    Auch dein Makrobild macht was her!
    Hab noch eine sonnige Woche und sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nicole,

    na so spannend wie du es machst, da bleibt einem ja gar nichts anderes übrig als es zu lesen.
    Zumindest dann wenn man sooo neugierig ist wie ich. :-)))

    Ich wünsche dir eine sonnig-schöne Woche!
    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole!
    Dein erstes Macro ist sooooooooooooooo schön, diese Farbe der Tulpe ist der Hammer.
    So ein richtiger Eyecatcher !!!
    Hab einen schönen Dienstag und ich schick dir ganz viele Frühlingsgrüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,
    diese Makroaufnahmen finde ich immer faszinierend.
    Schön, dass ich jetzt auch bei Dir welche sehe.
    Und danke für die Buchvorstellung, ich bin auch schon drum rum geschlichen.
    Aber im Moment ist der Stapel hier noch hoch genug.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallöli Nicole,
    also erst einmal Glückwunsch zum tollem Makrofoto! Und dann... das Buch klingt ja spannend!!!
    Bewundere Dich für's lesen, da fehlt mir gerade echt die Zeit und der Kopf zu, naja, wird wohl auch wieder kommen ;o)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    ich war auch zum ersten Mal beim Makromontag dabei :-)
    Deine Papageientulpen machen sich gut auf deinen Bildern.
    Das Buch hört sich sehr interessant an.
    Keine Ahnung wie ich die Fragen beantworten würde, aber
    ich weiß nun wo ich es nachlesen kann!
    Danke für die interressante Vorstellung.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥