Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 30. Dezember 2014

Jahresrückblick & Sylvester kann kommen...

Als erstes möchte ich mich heute nochmal bei Euch für die vielen lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken.
Ihr seid die Besten!

Weil heute schon der vorletzte Tag des Jahres ist, habe ich einen 
Schneckenhaus- Jahresrückblick für Euch.



 Im Januar war mein 1.Bloggeburtstag, 
das Schneckenkind wurde 11 und es gab Schnee.




Im März bekam unser Flur ein neues Outfit.



Im April ging's in die Herzensheimat und es wurde Ostern gefeiert.


 Zum Hochzeitstag im Mai gab's die tolle Korbtasche vom Lieblingsmann.




Im August waren wir viel Unterwegs.
Es ging nach München, Bremerhaven und auf den Brocken. 






Es war schön, das Jahr 2014.
Auch durch Euch, ihr lieben Tagverschönerer!
Ich freue mich schon sehr auf das neue Jahr, hier in der Bloggerwelt.

Da es bis Sylvester nur noch ein paar Stunden sind,
habe ich schonmal ein bisschen Material für die Tischdeko zusammengesucht.


Ein paar Bestecktüten wurden noch gebastelt.


Die tollen Uhren gibt's bei Sabrina.


Mit diesem kleinen Glücksschwein, dass mir gestern noch von der Häkelnadel gehüpft ist, wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Ich freue mich auf Euch im nächsten Jahr!

Liebste Grüße,
Eure Nicole

Samstag, 27. Dezember 2014

Ich freue mich so...

...über die vielen lieben Glückwünsche und Geschenke zu meinem Geburtstag.

Ich hoffe Ihr hattet alle wunderschöne Weihnachtstage.
Bei uns ist Weihnachten ja immer einen Tag kürzer, weil am 
2. Weihnachtstag Geburtstag feiern angesagt ist.


 Ich lade dann meine Lieben immer zum Brunch ein.




Die Tischdeko war winterlich.
Draußen war herrlichster Sonnenschein, aber es ist deutlich winterlicher geworden. Nur vom Schnee fehlt hier weiterhin jede Spur.

Geschenke durfte ich auch auspacken...


...von meinen Gästen und von Euch...


Danke liebe Frida, liebe Andrea und 
liebe Nicole 
für diese zauberhaften Überraschungen.
Ich habe mich so sehr gefreut.

Aber auch über die vielen Glückwünsche von Euch die mich gestern über In....ram erreichten, habt tausend Dank.
Ihr seid sooo lieb!
Ich drück Euch alle von Herzen.

Zum Schluss muss ich Euch noch schnell mein tolles Weihnachtsgeschenk zeigen.


Der schöne Tassenständer lag für mich unterm Baum.
Freu, freu, freu!

So, jetzt muss ich nochmal kurz einkaufen, denn Morgen bekomme ich noch eine Rutsche Geburtstagsgäste.
Ich melde mich dieses Jahr aber bestimmt nochmal hier.

Seid lieb gegrüßt,
Nicole

Dienstag, 23. Dezember 2014

Merry Christmas, everyone!




Mit diesen Fotos von unserem Weihnachtsbaum möchte ich mich in die Weihnachts und Geburtstagsfeiertage verabschieden.


 Ich wünsche Euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.

Besinnliche Stunden, leuchtende Augen, schöne Geschenke, leckeres Essen und wundervoll geschmückte Stuben. Das alles wartet in den nächsten Tagen auf uns.
Schade, dass es mit dem Schnee nicht mehr geklappt hat.


Seid aller herzlich umarmt und macht Euch schöne Tage.

Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 21. Dezember 2014

Der letzte 12tel Blick...


Mit dem Dezember Bild geht ein spannendes Projekt zu Ende.
12 mal haben wir einen Blick aus dem Fenster meines Nähzimmers in den Garten geworfen.


Inzwischen ist der Garten fast komplett kahl, nur die kleinen Zieräpfel leuchten noch am Baum.
Der Strandkorb musste Gestern wegen dem starken Sturm auch den "Strand" verlassen.

 Hier könnt Ihr nochmal alle zwölf Bilder im Vergleich sehen...



...leider ist nicht ein weißes Foto dabei, das ist sooo schade.
 Trotzdem war es sehr spannend, die Veränderungen der Natur über das Jahr zu beobachten.
Mein liebstes Bild ist der Juli. Da war es so schön warm und der ganze Tag hat sich draußen abgespielt.

Bei Tabea gibt es noch mehr 12tel Blicke zu sehen.

Letzte Woche habe ich wieder liebe Weihnachtspost von Blümchenmama und Dani bekommen...


...die hängt jetzt zusammen mit allen anderen am Kartenhalter.

Danke Ihr lieben, ich freue mich so!

Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent.
Macht es Euch schön gemütlich bei diesem fiesen Wetter.
Bei uns wird heute der Baum geschmückt.

Liebste Grüße,
Nicole

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Alles neu macht - der Advent...


Nicht nur der Mai macht alles neu, bei uns klappt das auch schonmal im Advent.


Bei uns ist ein neues Sofa eingezogen.
Besser gesagt zwei.


Unser altes Sofa war zwar noch gar nicht alt, aber leider ein absoluter Fehlkauf.
Im Möbelhaus wirken die Dinger ja immer irgendwie anders.
Als es dann bei uns ankam, passte es nicht wie geplant und auch durch ständiges Umräumen wurde es nicht schöner.
Es hat das Wohnzimmer unruhig und ungemütlich gemacht, zumindest für meinen Geschmack.

 
Diese Exemplare waren sowieso schon immer mein Traum,
es hat nur lange gedauert den Herrn des Hauses davon zu überzeugen.
Eigentlich sollten sie grau werden, der weiße Stoff sollte nur die sommerliche Variante werden, aber den grauen Stoff haben sie beim Schweden gerade frisch aus dem Programm genommen.
Ich erzähle Euch jetzt nicht mit wievielen Sachen uns das dort schon passiert ist.
Wir überlegen einfach immer eine Woche zu lange.
Aber es gibt noch Hoffnung, denn im Januar kommt ein Ersatz für den alten Stoff, denn dauerhaft ist ein weißes Sofa wohl nicht die perfekte Lösung.
Aber erstmal finde ich es super und kann mich gar nicht sattsehen.



Liebe Post ist mir auch jede Menge ins Haus geflattert.
Diese wunderschönen Karten kamen von 
Danke, Ihr süßen! Ich liebe Weihnachtskarten.

Auch Geschenke durfte ich schon auspacken.


 Die liebe Frida hat mir dieses schöne Windlicht und sooo leckere Plätzchen geschenkt.
Die Plätzchen hatten leider keine Chance das Weihnachtsfest zu erleben. Die waren einfach zu lecker!


Von Andrea kamen heute diese Herzlichkeiten.
Jede Menge Sternchen und leckerer Tee und alles so süß verpackt!

Ihr lieben zwei!
Habt tausend Dank für diese schönen Überraschungen.
Ich freue mich riesig und die Geburtstagspäckchen sind Ordnungsgemäß verstaut. :)


So, jetzt hole ich mir erstmal eine ordentliche Portion 
Weihnachtsgefühle.
Ich gehe jetzt zum Adventskonzert vom Tochterkind!

Habt einen kuscheligen Abend.
Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 13. Dezember 2014

Gewinner & Weihnachtspost...


Als erstes möchte ich meine neuen Leser begrüßen, die in den letzten Wochen den Weg ins Schneckenhaus gefunden haben.
Ich freue mich riesig, dass ihr da seid und ich hoffe ihr fühlt Euch wohl bei mir.
Heute steht die Verkündung der Gewinner meines kleinen Adventsgiveaways an.


Adventsgiveaway bei mir

Toll, dass Ihr so zahlreich teilgenommen habt.
Ich habe 40 Namen auf meiner Liste!
Am liebsten hätte ich Euch alle überrascht, aber das geht leider nicht. Deshalb durften meine Lieben heute am Frühstückstisch
Glücksfee spielen.
Zuerst durfte sich mein Schneckchen eine Zahl zwischen 1 und 40 aussuchen.

Sie hat sich spontan für die Nummer 24 entschieden und das ist die liebe Marita von Maritabw macht's möglich.



Dann durfte sich der Lieblingsmann eine Zahl aussuchen und er entschied sich für die Nummer 16 und somit für
Anna und Laura (ohne Blog).

Liebe Julia!
Zu dir kommt die Spitztüte!

und weil Weihnachten vor der Tür steht, durfte die Schnecke sich noch eine Zahl aussuchen.
Der 3. Überraschungspreis geht an
Sabine von kleine Seeligkeiten.

Liebe Sabine!
Für Dich gibt's eine kleine Überraschung!

Schickt mir doch bitte per Mail Eure Adressen damit die Sachen noch bis Weihnachten bei Euch sind.

Alle anderen bitte nicht traurig sein. Die nächste Verlosung kommt im Januar zum Bloggeburtstag!

Letzte Woche erreichte mich auch schon die erste Weihnachtspost.
Freu, freu, freu!!!



Ein fein duftendes Flügelchen kam von 
Nicole angeflattert.

Hab nochmal ganz lieben Dank!
Ich hab mich sooo gefreut, aber das weißt Du ja schon. ;)

So, jetzt muss ich noch ein bisschen für den Weihnachtsmann arbeiten und dann läuten wir mit einem gemütlichen Kaffee das Wochenende ein.
Ich wünsche Euch allen Morgen einen schönen 3. Advent.

Liebste Grüße,
Nicole


Mittwoch, 10. Dezember 2014

Grüße vom Weihnachtsmarkt & 2in1 Day...

Am Montag haben wir uns gegen Abend mal zu einem Bummel über den Hildesheimer Weihnachtsmarkt aufgemacht.
Na ja, bummeln braucht man über den heimischen Weihnachtsmarkt ja nicht wirklich, ist ja schließlich der gleiche wie jedes Jahr, zwinker.
Für so manche Touristen ist er bestimmt sehr schön anzusehen, weil die Kulisse des historischen Hildesheimer Marktplatzes sehr schön ist. 
Uns lockten eher die kulinarischen Versuchungen dort hin.

Vor dem Rathaus wird jedes Jahr ein imposanter Weihnachsbaum aufgestellt, der im Trubel des Weihnachtsmarktes immer ein bisschen untergeht.



  (Die Fotos sind sehr grottig, da sie mit dem Handy gemacht wurden.)



Die große Pyramide ist auch jedes Jahr ein Hingucker.
Unten drunter gibt es sehr leckere Punsch und Glühwein Creationen.

Bei unserem kleinen Bummel habe ich tatsächlich auch etwas gefunden, neben vielen köstlichen Leckereien, an dem ich nicht vorbei gehen konnte.



Sternchenohrstecker!!!



 Sind die nicht niedlich? Die mussten einfach mit.

Zum Schluss hab ich noch das 2in1 Foto vom Dezember für Euch...


...da habe ich gleich meine neuen Schätzchen mit dem Riesenzapfen kombiniert.

Noch mehr 2in1 Bilder gibt es bei der lieben
Ulli zu sehen.

Wer noch am Giveaway teilnehmen möchte,
hier gehts zum Lostopf!!!

Liebste Grüße,
Nicole

Montag, 8. Dezember 2014

Alles verdekoriert...

Gestern habe ich erstmal meine schönen Laternen aus dem Wichtelpaket verdekoriert.


Sie haben ein schönes Plätzchen in unserem Flurfenster
gefunden. Zusammen mit einem Tannenbäumchen und einem dicken Pinienzapfen.
Leider ist in dem Fenster die Aussicht nicht die schönste, aber davon lenken die Laternen jetzt sowieso die Blicke ab.



Als ich am Freitag noch schnell ein bisschen Füllmaterial für die Nikolausstiefel besorgen musste ist mir im Dekoladen dieser riiiiesige Zapfen über den Weg gelaufen. 
Er ist locker 30cm lang, ein echtes Prachtexemplar.


Die niedlichen Tannenbäumchen durften auch noch mit.
Sie sind eigentlich für die Tischdeko an Weihnachten gedacht, aber bis dahin durften zwei schonmal auf den kleinen Regalen Probestehen. ;)
Wäre doch schade sie bis Weihnachten einfach in den Schrank zu legen.

Der Rest des Wochenendes wurde damit zugebracht, die hier...


 ...zu füllen.
Und das ist noch längst nicht alles.
Die Nähmaschine rattert was das Zeug hält, damit noch alle ihre Bestellungen pünktlich unter den Baum legen können.

Aber für heute ist erstmal Feierabend.
Heute geht's zum Weihnachtsmarkt!

Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 6. Dezember 2014

Nikolauswichteln...


Habt Ihr denn heute alle was schönes in Euren Stiefeln gehabt?


Bei uns ist auch niemand leer ausgegangen.
Sogar Hundi hatte was in der Socke. :)
Diesen coolen Typ hatte der Lieblingsmann im 
Stiefel.

Das schöneste war aber, dass heute das Wichtelpaket
geöffnet werden durfte.
Mein Mann hatte es gut vor mir versteckt und heute durfte ich endlich schauen, wer mich bewichtelt hat.
Mein riiiesiges Paket kam von Tanja.

Als ich es öffnete wehte mir gleich ein ganz feiner Duft entgegen, der sofort meine Neugier weckte.


Erstmal alles auspacken und in Ruhe bestaunen.
So lieb verpackte Päckchen...


...dann nach und nach öffnen!


So schöne Sachen kamen zum Vorschein.


Und alles in meinen Lieblingsfarben!

Liebe Tanja!
Dir nochmals einen ganz lieben Dank für diese schöne 
Überraschung.
Ich habe mich sehr gefreut.

Das nächste dicke Dankeschön geht an die Wichtelmama
Nicole die das Wichteln wiedermal so toll organisiert hat.

So, und jetzt suche ich erstmal schöne neue Plätze
für meine Schätze bevor der Nikolaus Besuch kommt.

Habt einen schönen Tag!
Liebste Grüße,
Nicole