Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Freitag, 29. August 2014

Ein Spätsommertraum...

...in rosa zum Flowerday.
 In den letzten zwei Tage hat der Spätsommer nochmal alles gegeben. Es war vorallem gestern richtig schön sonnig und angenehm warm.
Heute sieht das leider schon wieder anders aus und das Wochenende verspricht auch nicht viel Sonne.

Wenn es draußen grau ist, muss eben etwas Farbe nach drinnen.

  
Im Garten hat die "Fette Henne" gerade angefangen zu blühen und sie passt toll zur letzten Hortensienblüte.
Im Gartencenter ist mir dann noch die erste Heide ins Körbchen gehüpft. 
Diese Sorte mit den ganz zarten rosa Blüten liebe ich besonders, sie sieht ganz flauschig aus.


Noch mehr Blümchen gibt es heute beim Friday Flowerday
von Holunderblütchen zu bewundern.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebste Grüße,
Nicole

Mittwoch, 27. August 2014

Bezwungen...

...endlich haben wir es geschafft!
Ich weiß gar nicht wie lange wir schon planen mal auf den Brocken zu wandern, den höchsten Berg im Harz.
Dieses Jahr stand es ganz oben auf unserer Ferien To-do Liste.


Wir haben uns zum Aufstieg für den Goetheweg ab Torfhaus entschieden.
Das ist ein relativ gemächlicher Weg, durch den wunderschönen Nationalpark Harz.


 Das Ziel ist schon in Sicht.


Zwischendurch kreuzt immer wieder die Brockenbahn den Weg.


Inzwischen ist das Ziel (links) näher als der Startpunkt (rechts).


Geschafft!
 Der Ausblick ist super, wenn auch etwas diesig.
Aber dafür, dass der Brocken an ca.300 Tagen im Jahr im Nebel liegt hatten wir eine Topaussicht! :)

Wer also mal Lust hat, es lohnt sich!

Liebste Grüße,
Nicole

Montag, 25. August 2014

3 *** Fundstück...

Bevor ich zu meinem Fundstück komme möchte ich ganz ♥lich meine neuen Leser begrüßen. Ganze 170 sind es inzwischen. Ein Knaller! Ich freue mich so riiiiiesig, dass ihr da seid. Fühlt Euch wohl hier.

Für einen 3 Sterne Empfang sorgt mein neues Fundstück. 
Allerdings im "wahren" Leben an meiner Haustür.
Seit unser Flur samt Vorbau neu gestrichen ist, suche ich nach einer neuen Fussmatte und ausgerechnet im Supermarkt bin ich fündig geworden.






Da ich neben Herzen auch eine große Leidenschaft für Sterne habe,
ist sie natürlich direkt im Einkaufskorb gelandet. 
Wieder ein Teil was vom "schönen" Fußboden ablenkt.

Ganz nebenbei habe ich gestern beim ausmisten des Schneckchenzimmers einen tollen Korb ausgegraben.
Es war mal ihr Spielzeugkorb.



Ursprünglich hatte er noch Räder, die ließen sich aber leicht abschrauben. Mit den Rädern sah er schon sehr nach Spielkiste aus.
Nun beherbergt er Mützen, Schals und Taschen.
 (Jaaaa, das Schaf ist eine Tasche, aber keine Angst nicht meine!)

Noch mehr neue und alte Fundstücke gibt es heute wieder bei
Miri zu bestaunen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Liebste Grüße,
Nicole

Freitag, 22. August 2014

Flowerday...

Es ist erstaunlich wie sich die Blumen im Garten schon verfärben.
Bei den Dolden der Rispenhortensie ist das besonders gut zu beobachten.
Im Frühsommer sind sie zartgrün, dann mag ich sie am liebsten.
Im Sommer werden sie weiß und zum Herbst verfärben sie sich wieder grünlich und rosa.



Da man zur Zeit den Garten kaum noch nutzen kann weil es ständig regnet, macht es wieder Spaß so viele Blüten wie möglich im Haus zu verteilen.


Meine Spätsommer (bloß nicht das böse H-Wort benutzen) Hortensie macht sich jetzt auf den Weg zu Holunderblütchen
denn dort werden heute wieder die Friday Flowers gesammelt.


Die Wetterfrösche kündigen ja wärmeres Wetter an. Wollen wir hoffen, dass sie Recht behalten. Bei uns brennt nämlich Abends schon der Ofen und das trägt nicht gerade zu sommerlichen Gefühlen bei.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich etwas Sonnenschein.

Liebste Grüße,
Nicole

Donnerstag, 21. August 2014

12tel Blick im August...

Ich habe heute morgen schnell die Kamera gezückt um den 12tel Blick einzufangen, denn endlich scheint mal wieder die Sonne in den Garten.


Viel verändert hat sich nicht.
Die Hortensien verfärben sich bereits herbstlich.
Die ersten verregneten Sommerblumen sind durch Chrysanthemen ersetzt die jetzt auch verregnen und die Hecke ist frisch geschnitten.


Hier nochmal der Überblick...


Jetzt fällt mir doch noch ein Unterschied auf.
Die Felder sind alle abgemäht.

Meine Bilder schicke ich jetzt zu Tabea und ihrer Aktion


Wir nutzen jetzt das schöne Wetter und machen einen Ausflug in den Zoo.
Macht Euch auch einen schönen Tag, falls die Sonne bei Euch scheint.

Liebste Grüße,
Nicole

Montag, 18. August 2014

Fundstücke...

...gibt es heute gleich mehrere im Schneckenhaus.

Vor einiger Zeit fand ich bei Domi einige wunderschöne Dinge in Ihrem Blogsale.
 Als ich jetzt aus dem Urlaub kam waren die schönen Sachen bei mir eingetrudelt.

Zum Beispiel dieser schöne Lampenschirm, der perfekt auf die Halterung meiner Wandlampe passt. 




Sie macht am Abend ein ganz schönes Licht.

Dann hatte sie noch diese schönen GG- Stoffservietten im Angebot.


Ich bin ganz verliebt!

Im Urlaub lief mir dann noch ein Lampenfuß über den Weg.
Denn der "alte" Lampenschirm der Wandlampe brauchte ja ein neues Unterteil, wie praktisch! ;)


Ansonsten war ich was Deko angeht sehr genügsam im Urlaub, irgendwie hatte ich nicht so recht Lust durch die Läden zu schlendern. 

So, jetzt muss ich mich ein bisschen um den Garten kümmern.
Ich hoffe ich fliege nicht weg, denn es ist ganz schön stürmisch draussen.

Liebste Grüße,
Nicole

Samstag, 16. August 2014

Zurück aus München...

Griaß Euch!
Wir sind zurück von unserem Besuch in München und was soll ich sagen, schee war's.




Es gab sooo viel zu schauen, da taten einem am Abend ganz schön die Füße weh. Für ein paar neue Schuhe in dem kleinen Eckladen hat die Urlaubskasse leider nicht gereicht. :)




 Der Olympiapark hat mir sehr gefallen.
Der Blick vom Turm war einfach grandios. 
Und in München steht nicht nur ein Hofbräuhaus, sondern auch ein gigantisches Schlauchboot. Grins! 



 Auf dem Olympiaturm gibt es ein ganz besonderes 
"Gipfelbuch" da konnte mein Schneckchen natürlich nicht wiederstehen und musste sich verewigen.  ;)



Es war ganz schön schwierig schöne Fotos zu machen.
Es gibt so viele Baustellen, ständig ist ein Gerüst oder ein Kran im Blick. 
Von den vielen Menschen ganz zu schweigen.


Da unsere Schnecke ein großer Fussballfan ist, durfte natürlich ein Besuch der Allianzarena und beim Training des FC Bayern nicht fehlen. Was war sie glücklich. Sie konnte sogar ein paar Autogramme unserer Weltmeister erhaschen.

 Es waren wirklich schöne Tage und wir werden bestimmt noch einmal wiederkommen.

Heute Abend werde ich aber erstmal eine ausgiebige Blogrunde drehen. Ihr habt mir ganz schön gefehlt.


Liebste Grüße,
Nicole


Freitag, 8. August 2014

Flowerday & Bremerhaven...


Bevor ich heute zu meinem Freitagsblümchen komme,
möchte ich Euch von unserem gestrigen Ausflug nach Bremerhaven berichten.


Wir waren im Klimahaus und im Zoo am Meer.


Im Klimahaus begibt man sich auf eine Reise über den 8° Längengrad Ost.
Man bereist 9 Orte auf 5 Kontinenten und kommt dabei durch die verschiedensten Klimazonen. 
Vom tropischen Regenwald über trockene Wüsten bis zur eiskalten Antarktis.


In diesem Zelt möchte ich nicht übernachten!


Da wäre mir ein Bett unter dem Sternenhimmel schon lieber.

Nach dem Klimahaus ging es in den Zoo am Meer.


Hier gab es die ganze Vielfalt der nördlichen Meere zu bestaunen.
Das Highlight war die kleine Eisbärin "Lale". 
Zum knuddeln!

Aber es gab auch eine ganz besondere Tierart zu sehen, die ich sonst nur aus den warmen Gefilden der heimischen Badewanne kenne...


...das Quitscheentchen!

Mit meinen Freitagsblümchen verabschiede ich mich wieder in die Ferien...




Noch mehr Freitagsblümchen gibt es bei Holunderblütchen zu sehen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und allen die auch gerade Urlaub haben entspannte Tage.

Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 5. August 2014

Gemischtes...


Heute gibt es ein bisschen was Gemischtes.

 Das schöne Wetter am Wochenende haben wir im Garten
 verbracht. 
Eis geschleckt, gegrillt, gespielt und die langen Sommerabende 
genossen. 
Zum Glück, denn seit gestern regnet es schon wieder in 
Strömen.



Dabei wollten wir Gestern eigentlich in den Harz fahren und auf 
den Brocken klettern. Doch bei Regen, Sturm und Hagel konnten
 wir uns das verkneifen.

 Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

 Die Ferien haben ja gerade erst begonnen.





 Als gestern Abend das Gewitter vorbei war,

 gab es dieses schöne Schauspiel am Himmel zu beobachten...






 ...ein riesiger Regenbogen der sich richtig lange am Himmel hielt.
 So hat auch das schlimmste Gewitter eine schöne Seite.



Ein bisschen gewerkelt habe ich auch...




 ...eine Schnurdose.
 Schon bei vielen von Euch bewundert und nun endlich mal 
umgesetzt.



Zum Schluss noch etwas was ich mir selbst geschenkt habe.





Ein Wickelarmband mit Herz von hier!



So, jetzt ziehe ich mich wieder in meinen Ferienmodus zurück.



Liebste Grüße,



Nicole

Freitag, 1. August 2014

Minigladiolen...

Zuerst möchte ich mich bei Euch für die vielen lieben
Genesungswünsche bedanken. Sie haben geholfen.
Dank zusätzlicher Massagen, Salbe, Tabletten und gaaanz viel Körnerkissen,
(hat schonmal jemand bei 25°C mit einem Körnerkissen im Nacken rumgesessen?
 Puuuh, ich kann Euch sagen!) 
kann ich mich schon wieder ganz gut bewegen. 
Ich habe schon einige Zeit Probleme in dem Bereich aber so schlimm war es lange nicht mehr und das übelste waren die Kopfschmerzen.
 Da geht ein besonderer Dank an meine Lieben die mich ertragen mussten. Bussi!

So, aber nun sind Ferien. Das Wetter ist schön, zumindest im Moment und es gibt Freitagsblümchen.



Minigladiolen.


 Die kleinen Schönheiten haben auf den unteren drei Blütenblättern einen pinkfarbenen Streifen.


Leider verströmen sie einen etwas unangenehmen Geruch.
Aber wenn sie nicht in Nasennähe stehen ist es in Ordnung.

Jetzt gehe ich mal bei
Holunderblütchen schauen was Ihr so in der Vase habt,
und dann ruft die Nähmaschine. Ist doch einiges liegen geblieben in dieser Woche.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebste Grüße,
Nicole