Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Freitag, 27. Juni 2014

Flowerday & Weltmeisterliches...


...meine heutigen Freitagsblümchen habe ich beim Spazierengehen entdeckt...


Sind sie nicht wunderschön?
Man könnte fast denken es sind Orchideen, oder?


Dabei sind es nur Wicken. Sie wachsen hier gerade überall an Feld und Wiese.


Und was habt Ihr so gepflückt?
Da werde ich gleich mal bei 
schauen gehen.


Habt Ihr gestern Abend denn ordentlich mitgefiebert mit unseren Fussballjungs?
Ich habe jedenfalls mal Flagge gezeigt...


Zum Knabbern nebenbei gab es Obstspieße in 
Schwarz, Rot, Gold.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebste Grüße,
Nicole

Dienstag, 24. Juni 2014

Eine Eule fliegt zur Bank...

...und macht es sich bequem!





Diese kleine, noch etwas scheue Eule ist heute bei und gelandet.
Und sie hat es sich gleich auf der Bank mit der neuen Husse gemütlich gemacht.





Die Bank steht schon ziemlich lange in unserem Eingangsbereich und dient zum Schuhe anziehen.
Ihre bisherige Husse war inzwischen etwas in die Jahre gekommen und so habe ich heute kurzerhand eine neue genäht.
Ganz nebenbei flatterte dann auch noch die freche Eule von der Nähmaschine.

Das war doch wohl echt mal ein creativer Dienstag,
aber was will man bei diesem Schietwetter auch anderes machen.

Noch mehr creative Einfälle gibt es heute wieder bei

Zum Schluss möchte ich mich noch für Eure vielen tollen Tipps für München bedanken.
Ich habe mir alles notiert und auch schon ein bisschen das 
www durchstöbert.
Das Hotel und die Bahn sind gebucht. 
Jetzt müssen wir nur noch auf die Ferien warten....
und warten...und warten.
Bei uns beginnen die Ferien dieses Jahr erst Ende Juli, so spät wie noch nie...und bei Euch? 
Wie lange müsst Ihr noch auf Euren Urlaub warten? 


Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 22. Juni 2014

12-tel Blick & Gewinner...

...schon ist das 6. Foto für den 12-tel Blick dran.
Die Zeit rast nur so dahin. 
Gestern war der längste Tag des Jahres, das halbe Jahr ist schon wieder rum, Wahnsinn, oder?

Viel hat sich im Garten nicht verändert.
Die meisten Hortensien haben angefangen zu blühen.
Der Kugelahorn ist schon wieder etwas kugeliger geworden und zu unserer neuen Sitzgruppe hat sich noch eine Bank dazu geschlichen.
Eyecatcher der besonderen Art ist und bleibt unser orangefarbener
Sonnenschirm. 
Ich entschuldige mich für diese Farbe! ;)




Hier ist nochmal der direkte Vergleich zum letzten Monat.


Und hier die ersten vier Monate...


Noch mehr 12-tel Blicke gibt es 
 
 

Ein paar Gartenbilder habe ich noch für Euch, denn wie schön gerade alles blüht kann man auf die Entfernung gar nicht erkennen.

 
 
 Ist die Clematis nicht wunderschön? Die Blüten sind riesig.


 Meine Rose liebe ich auch sooo sehr.


 Ein paar kleine Erdbeeren durften wir auch schon pflücken.

Sooo, nun aber zum Gewinner meines kleinen
Giveaway's.
Mein Schatz musste mir Gestern eine Zahl zwischen 
1 und 24 nennen und er hat sich Blitzschnell für die 9 entschieden.
Kommentar Nr.9 ist...

"Liebe Nicole,
süß die Rose so einzuwickeln finde
ich eine ganz tolle Idee!
Gerne nehme ich auch an deiner Verlosung teil!
Dann wünsche ich dir mal viel Spaß am Wochenende!
Lieben Gruß
Lia"

...von Lia!

Liebe Lia,
herzlichen Glückwunsch zur neuen Pinnwand!
Schick mir doch bitte Deine Adresse damit sie sich ganz schnell auf den Weg machen kann.

Alle anderen, bitte nicht traurig sein, die nächste Verlosung kommt bestimmt!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
liebste Grüße,
Nicole 





 

Freitag, 20. Juni 2014

Flaschenpost...



...zum Flowerday.


 Passend zur sommerlichen Deko habe ich ein paar 
"Dünengräser" gepflückt.
Es ist zwar nur einfaches Gras vom Feldweg aber mich hat es an die Gräser aus den Dünen erinnert und ich finde es passt sehr schön in den "Sommer".


Die Flasche hat so einen tollen Bügelverschluß, wie eine echte Flaschenpost.
Ich habe neulich in einem Blog gesehen, wie man Flaschen bearbeiten kann damit sie aussehen als wären sie schon ewig im Meer geschwommen, ich weiß aber nicht mehr wo.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Das würde toll zu dieser Flasche passen.


Noch mehr Freitagsblümchen gibt es heute wieder bei

Morgen ist Sommeranfang und ich frage mich...
"Wann wird's mal wieder richtig Sommer"?
Ist es bei Euch auch gerade so kalt, nass und grau?

Da fange ich langsam an es zu bereuen, dass wir uns dieses Jahr für einen Urlaub zuhause entschieden haben.
Irgendwie wollte dieses Jahr der Urlaubsfunke nicht so richtig in Gang kommen bei uns.
Inzwischen haben wir uns für eine Woche in München entschieden.
Da wollten wir schon immer mal hin.
Wenn Ihr ein paar Tipps rund um München für mich habt würde ich mich freuen. 
Was sollte man unbedingt gesehen haben und was kann man sich sparen, kennt Ihr schöne Hotels oder Geschäfte?
Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Liebste Grüße,
Nicole

Donnerstag, 19. Juni 2014

Macht es Euch bequem...


...es ist wieder Zeit für das...

Buch-Tipps


Bei der lieben Nicole werden wieder die Bücher des Monats gesammelt.
Mein Buch für den Juni ist...
 
 


Dieses Buch hat auch wieder, wie so viele andere, wegen dem schönen Cover den Weg in mein Bücherregal gefunden.
Außerdem fand ich den Titel ideal für schöne Stunden in der Hängematte.

In dem Buch geht es um die junge Anwältin Ellen Branfort.
Kurz vor ihrer Hochzeit fährt sie in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Großmutter zu erfüllen.
Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegenheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich hinter dem Auftrag viel mehr verbirgt, als ihre Großmutter preisgeben wollte. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet eine alte Geschichte von Liebe und verlorenen Träumen auf Ellen.
Eine Geschichte, die ihr zeigen wird, dass man all seine Pläne über den Haufen werfen muss, um das wahre Glück zu finden...

Wer beim lesen Lust auf Blaubeeren bekommt, ein Rezept für Blaubeermuffins wird im Buch gleich mitgeliefert. 





Zum Schluss möchte ich Euch noch an mein 
Giveaway erinnern. 
Bis Morgen ist noch Zeit für einen Sprung in den Lostopf! 


Im Namen von Wallace soll ich ganz lieb Danke sagen. 
Er hat sich gefreut, dass ihn alle so süß fanden und schickt Euch einen lieben Gruß...



Auch von mir gibt es liebste Grüße, 
wir sehen uns morgen zum
Flowerday bei Holunderblütchen,
Nicole

Dienstag, 17. Juni 2014

Knochen für Wauzi...

Unser Hund liebt es plüschig.
Am liebsten hat er die Stoffbälle vom Schweden.
Darin vergräbt er liebend gern seine Nase oder benutzt ihn auch mal als Kopfkissen.


Aber immer nur Bälle...das ist doch Langweilig.
Also habe ich unserer Fellnase mal was neues zum kuscheln und herumtragen genäht.


Damit die Besitzansprüche auch klar geregelt sind habe ich gleich mal seinen Namen aufgestickt.
(nicht dass ihm das Ding jemand streitig machen würde)



Ich glaube ihm gefällt's.
Seinen Ball darf er natürlich trotzdem behalten.

Apropos Ball!
Habt ihr gestern Abend alle mitgefiebert? 
Das war doch wohl mal ein Einstieg, oder?
So kann es weitergehen.

Zum Schluss habe ich noch wie versprochen, ein paar Bilder von meinem kleinen "Meer" bei Kerzenschein.


Liebste Grüße,
Nicole

 

Sonntag, 15. Juni 2014

Sonntags beim einlochen...


...unseren Sonntag Vormittag haben wir heute auf dem Grün verbracht.


Das klingt jetzt versnobter als es ist, denn wir waren nur beim Adventure Golf.


Das ist quasi wie Minigolf nur ohne diese ganzen wilden Gerätschaften die beim Minigolf so auf den Bahnen stehen.

Beim Adventuregolf sind die Bahnen sehr natürlich angelegt.
Da liegen mal Steine oder Baumstämme im Weg oder man muss den Ball über kleine Wassergräben manövrieren.



Das ist ein großer Spaß für die ganze Familie und bei 18 Bahnen ist man eine ganze Weile beschäftigt.

Anschließend gab es ein dickes Eis für alle, 
denn schließlich habe ich gewonnen.

Apropos Gewonnen! 
Nicht nur beim Golf habe ich gewonnen,
sondern auch bei der lieben Andrea 
habe ich etwas ganz feines gewonnen. 



Dieses schöne Willkommensschild kam gestern gemeinsam mit einem kleinen Glücksanhänger, einer Wäscheklammer und einem Bogen Bastelpapier bei mir an.

Liebe Andrea!
Nochmals ganz lieben Dank dafür. 
Ich habe mich sehr gefreut. 

Ich entschwinde jetzt noch mit einem Gläschen Weißwein in den Garten, die letzten Sonnenstrahlen für heute genießen.
Liebste Grüße,
Nicole


P.S. Danke für Eure lieben Worte zu meinem "Strand" vom Freitag.
Freut mich sehr, dass er Euch sooo gefällt.
Ein Foto bei Kerzenschein werde ich Euch in den nächsten Tagen nachreichen

 

Freitag, 13. Juni 2014

Strand & Meer...


...im Kleinformat.


 Bei diesem tollen Sommerwetter in den letzten Tagen bekommt man einfach Lust auf Sand und Wasser.
Also habe ich uns einen Ministrand auf den Esstisch gestellt.


 Meine ersten Hortensien im Garten fangen an zu blühen und weil sie dieses Jahr sooo viele Blüten haben, habe ich schonmal eine gemopst.




Als Vase dient ein ausgehöhlter Stein vom Strand auf Fehmarn.
Der Sand ist ebenfalls von dort.




Auf dem "Meer" schippern statt Boote ein paar Teelichter
 vor sich hin.




Meinen kleinen Strand trage ich jetzt zu
Holunderblütchen. Denn da werden heute wieder die Freitagsblümchen gesammelt.

Für meine Nettigkeiten Runde vom Dienstag haben sich drei liebe
Bloggerinnen gefunden.
Diese Runde geht an:

Nicole - von Niwibo
Andrea - von Andrea Vergissmeinnicht
Annisa - von Kleine Sternwolke Annisa 

Ihr lieben drei, die Nettigkeiten machen sich heute auf den Weg zu Euch!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein und jeder Menge Strandfeeling.

Liebste Grüße,
Nicole

P.S. Es ist noch Platz in meinem Lostopf! Wer noch hinein möchte,
hier entlang!






Dienstag, 10. Juni 2014

Wochenend & Sonnenschein...


...und dann mit Dir im Wald allein...


Wir haben das lange Wochenende bei herrlichstem Wetter im Wald und auf dem Wasser verbracht.


Wir waren mit lieben Freunden im schönen Spreewald mit dem Paddelboot unterwegs.


Die große Hitze ließ sich dort bestens ertragen, denn es war schön schattig und das Wasser angenehm kühl.


Mit den kleinen Booten kommt man in die idyllischen Winkel
fernab vom Massen-Tourismus.
 
Und wie habt Ihr dieses herrliche Sommerwochenende verbracht?

Als ich gestern wieder zuhause war erwartete mich eine liebe Nettigkeit von Tanja.

 
 Liebe Tanja!
Vielen Dank für diese schöne Überraschung.
Ich habe mich sehr gefreut.

Somit läute ich wieder eine neue Nettigkeitenrunde ein.
Wer mitmachen möchte schreibt es einfach dazu.
Ich werde dann drei von Euch auslosen, die eine kleine Nettigkeit von mir bekommen. 

So, nun muss ich erstmal schauen was ich so bei Euch verpasst habe über's Wochenende.

Liebste Grüße,
Nicole 




Freitag, 6. Juni 2014

Red Rose & Giveaway...


...mein heutiges Flowerday Blümchen ist ein Überbleibsel meiner 
Hochzeitstagsblumen.


 Die wunderschönen Rosen haben lange gehalten 
und die letzte wurde geköpft.

Ich habe ein kleines Glas mit Hortensienblättern umwickelt 
und die Rose hinein gelegt. 


Ein kleines feines Blümchen, ganz nach meinem Geschmack.

Noch mehr Freitagsblümchen gibt es bei

**************

Ich möchte mich ganz herzlich für Eure lieben Kommentare zu meinem Pinnwand Post von Dienstag bedanken.
Freut mich, dass Euch die Pinnwände so gut gefallen.

Und weil ich mich immer so über Eure vielen lieben Kommentare
und Besuche bei mir freue und weil meine Leserschar schon an der 160 kratzt und weil Ihr überhaupt die allerbesten seid...
...darum ist es heute mal wieder Zeit ein kleines Giveaway zu starten.


Zu Gewinnen gibt es diese kleine blaue Sternchenpinnwand.
Diesmal ist das Giveaway speziell für meine eingetragenen Leser.
(neue Leser sind natürlich immer Willkommen!)
Ich möchte Euch damit einmal DANKE sagen für Eure lieben Worte, denn was wäre ein Post ohne sie.
Es sind so viele herzliche Kontakte entstanden, die mir so viel Freude bereiten.
Es ist einfach schön, dass Ihr da seid.

Hinterlasst einfach auch heute wieder ein paar Zeilen und Ihr hüpft ins Lostöpfchen.
Wenn Ihr das obere Bild mitnehmt würde ich mich freuen!

So, ich bin dann mal weg!
Ich werde wohl die nächsten Tage nichts von mir hören lassen, denn wir haben etwas ganz tolles vor an diesem langen Pfingstwochenende. 
Davon erzähle ich Euch dann nächste Woche.
Bis dahin, liebste Grüße
Nicole

Dienstag, 3. Juni 2014

DIY Pinnwand...



...vor ein paar Tagen hatte meine Freundin Geburtstag und sie wünschte sich eine Pinnwand.

Also habe ich ihr eine gebastelt!


Schön groß sollte sie sein.


Das Basteln einer solchen Pinnwand ist ganz leicht.

Man braucht nur einen Keilrahmen, ein Stück Stoff das ein bisschen größer als der Keilrahmen sein sollte, und ganz viele schöne Bänder.



Und so geht's!


Zuerst tackert ihr den Stoff von hinten rundherum an dem Keilrahmen fest. 
Achtet darauf, dass der Stoff schön gespannt ist.


Die Ecken werden zum Schluss eingeschlagen und ebenfalls 
festgetackert.

 
Jetzt werden die Bänder kreuz und quer über die Pinnwand gespannt und auf der Rückseite angetackert.
Wieder schön auf Spannung ziehen!


Fertig ist Eure Pinnwand!

Noch mehr creative Ideen gibt es heute wieder bei Anke von

Ich wünsche Euch viel Spaß beim werkeln und einen creativen Dienstag.

Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 1. Juni 2014

Kultur am Sonntag & Gewinn...

...heute war ich mal in Sachen Kultur in der eigenen Stadt unterwegs.
Es ist schon befremdlich, dass es in der Stadt in der man seit 
37 Jahren lebt immer noch sooo viele Orte gibt, die man nicht kennt.
Wenn man in fremde Städte reist schaut man sich so vieles an.
 Dabei gibt es auch in der Heimatstadt noch völlig unentdeckte Fleckchen und schöne Orte die einen Besuch durchaus wert sind.

Der Anlass heute war ein Chorauftritt meiner Schnecke zum Welterbetag in einer großen berühmten Kirche in der Innenstadt.
Die Kirche ist im letzten Jahr 1000 Jahre alt geworden und wurde zu diesem Anlass sehr lange und sehr aufwendig restauriert.
Mein letzter Besuch dort liegt schon seeeehr lange zurück und so gab es heute viel zu entdecken.


Zu allererst der Chor.
Schön, haben sie gesungen!



Der ein oder andere hat diese Kirche vielleicht schon mal gesehen, denn sie ziert neuerdings ein 2 € Stück.
Berühmt ist sie vorallem wegen ihrer Holzdecke.


Der Erbauer Bischof Bernward ist hier beigesetzt.


Hildesheim ist für den 1000-jährigen Rosenstock bekannt und in der ganzen Stadt gibt es viele Rosen.
Direkt neben der Michaeliskirche gibt es einen wunderschönen Rosengarten, in dem ich bis heute noch nie war.


Hier blühen Rosen in den schönsten Farben und es duftet...



Natürlich gibt es auch noch jede Menge andere Blumen...


...aber die Rosen sind eindeutig in der Überzahl.
Das war bestimmt nicht mein letzter Besuch in dem schönen Garten und einen tollen Trödelladen habe ich auf dem Weg auch noch entdeckt.

Ich habe mir fest vorgenommen, öfter mal eine Erkundungstour in der eigenen Stadt zu unternehmen.

Wie ist das bei Euch? Kennt ihr jeden Winkel Eurer Stadt?


Zum Schluss möchte ich Euch noch zeigen was ich bei
Yvi gewonnen habe.


Zwei tolle Bilder,
eine Rolle Maskingtape und zuckersüße Notizzettel.

Liebe Yvi!
Nochmals ganz lieben Dank für die schönen Sachen.
Ich habe mich sehr gefreut.

So, das war lang. 
Ich wünsche Euch einen schönen Abend und allen die schon eingeschlafen sind eine gute Nacht.

Liebste Grüße,
Nicole