Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Freitag, 20. Juni 2014

Flaschenpost...



...zum Flowerday.


 Passend zur sommerlichen Deko habe ich ein paar 
"Dünengräser" gepflückt.
Es ist zwar nur einfaches Gras vom Feldweg aber mich hat es an die Gräser aus den Dünen erinnert und ich finde es passt sehr schön in den "Sommer".


Die Flasche hat so einen tollen Bügelverschluß, wie eine echte Flaschenpost.
Ich habe neulich in einem Blog gesehen, wie man Flaschen bearbeiten kann damit sie aussehen als wären sie schon ewig im Meer geschwommen, ich weiß aber nicht mehr wo.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Das würde toll zu dieser Flasche passen.


Noch mehr Freitagsblümchen gibt es heute wieder bei

Morgen ist Sommeranfang und ich frage mich...
"Wann wird's mal wieder richtig Sommer"?
Ist es bei Euch auch gerade so kalt, nass und grau?

Da fange ich langsam an es zu bereuen, dass wir uns dieses Jahr für einen Urlaub zuhause entschieden haben.
Irgendwie wollte dieses Jahr der Urlaubsfunke nicht so richtig in Gang kommen bei uns.
Inzwischen haben wir uns für eine Woche in München entschieden.
Da wollten wir schon immer mal hin.
Wenn Ihr ein paar Tipps rund um München für mich habt würde ich mich freuen. 
Was sollte man unbedingt gesehen haben und was kann man sich sparen, kennt Ihr schöne Hotels oder Geschäfte?
Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Liebste Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    Deine Sommerdeko sieht sehr schön aus. Leider kann ich dir zur Flaschenbearbeitung keinen tip geben. Das Gras sieht richtig toll aus in der Flaschenpost.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    deine Gräser in der Flasche gefallen mir sehr gut. Wie du die Flasche bearbeiten kannst weiß ich leider nicht.
    Wo der Sommer bleibt frage ich mich auch. da war es ein paar Tage schön und jetzt ist es wieder richtig schmuddelig.
    In München war ich auch noch nie, möchte aber gerne mal hin.
    Vielleicht kannst du mir ja dann Tipps geben.
    Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    bald werde ich auch dazu übergehen, nur noch mit Gräsern zu dekorieren. Sieht ja auch wirklich gut aus und erinnert total an Sand und Meer :oD. Da hast Du Glück - das mit den Flaschen habe ich mir gepinnt, weil ich die Idee auch soooo gut fand. Hier findest Du das DIY: http://smillaswohngefuehl.blogspot.de/2014/05/diy-strandglas-flaschen-und-ein-paar.html Ich glaub', das ist der blog, den Du suchst. Noch ein schönes WE!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  4. Ganz lieben Dank, genau das habe ich gesucht! Jetzt schreibe ich es gleich in mein neues Blogbuch.
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole ...
    Ja im Moment ist es nicht so prickelnd hier , da hast Du Recht ....
    Aber Deine Deko macht Lust auf me(e)hr ....
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole!
    Da suche ich doch tatsächlich deine Flaschenpost! Nun schaue ich heute zum zweiten mal bei dir rein......es fällt mir wie schuppen von den Augen. Sorry! !!
    Deine Deko sieht toll aus. Was ist das für ein Gras?

    Liebe grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    genau, die Flaschen DIY gab es bei Smilla. Sie sahen wirklich nach der Behandlung super aus.
    Und Tipps für München kann ich Dir nicht viele geben.
    Aber Dallmayer, das tolle Kaffeehaus, ist immer einen Besuch wert, liegt direkt in der Innenstadt.
    Und auch das Living-Room am Wiener Platz ist ein wunderbarer Deko Laden.
    In Schwabing gibt es einen super tollen Laden in der Hohenzollernstraße. Azzurina, ein Traumladen...kommst Du mit der U-Bahn hin.
    Da war ich letztes Jahr überall gewesen, hat sich gelohnt. Und Zara Home darf ich nicht vergessen, meinen absoluten Lieblingsladen....
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps, habe mir alle aufgeschrieben. Mal schauen was wir alles schaffen. ;)
      LG, Nicole

      Löschen
  8. Liebe Nicole,
    so viel maritime Deko heute auf den Blogs.
    Wundervoll. Ich bin ja nicht so der blau-Fan,
    aber so in weiß und grau, wie bei Dir, find
    ich es ganz wunderschön.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    tolle Flaschenpost-Deko. Viel Spaß in München es gibt auf jeden Fall sehr vie zu sehen. Falls Ihr etwas Zeit habt ins Umland zu fahren empfehle ich Euch Wasserburg für einen halben Tag sehr. Ich habe darüber in meinem Blog bereits einen Post geschrieben :). Kloster Andechs ist sonst auch sehr schön.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,

    ich lese, du brauchst auch so ein Blogbuch wie ich :-)
    Deine Gräserdeko sieht toll aus und erinnert mit allem drum herum wirklich an Strand und Dünen.
    Ich bin froh wenn diese blöde Schafskälte vorbei ist. Solln doch die Schafe woanders frieren!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    seit langer Zeit mach ich mal wieder eine Blogrunde und natürlich mußte ich unbedingt bei Dir vorbeischauen!
    Endlich mal ... und dann kommste mir gleich mit soooo schönen Bildern und toller Deko!
    Sind alle hier im Strandfeeling und auch DEINE Stranddeko könnte ich so übernehmen! Ich mag das ja toooootal gern! Bin ja die totale Strandnixe ... obwohl ich überhaupt nicht braun werde (lach)! Seesterne, Muscheln und Sand kann mann immer dekorieren :O) Sieht wirklich schön aus die Kommode mit Stranddeko!

    Hab noch ein schönes Wochende und bis bald mal wieder :O)
    Tüdeletü
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    die Flaschenpost mit den Gräsern und dem wunderschönen Seestern schaut richtig schön aus! Ich würde die Flasche so belassen und nicht bearbeiten.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Nicole,
    deine Sommerdeko mit den Gräsern gefällt mir sehr.
    Genau,...wir holen uns den Sommer zum Sommeranfang einfach nach Hause ;-)
    Tja...zu München könnt ich dir jetzt einiges schreiben, bin doch a fast Münchnerin.
    Also in der Sonnenstrasse musst unbedingt mal zum Kokon reinschauen. Das ist mein
    Lieblingsladen, ansonsten halt die Kaufingerstrasse rauf und runter bis zum Stachus,
    in Schwabing gibts auch so einiges zu sehen, Englischer Garten ist immer ein Tipp und ich
    bin ein riesen Fan der neuen Pinakothek wenn dich Kunst interessieren sollte.
    Das Deutsche Museum am Isartor ist ein MUSS, wenn man das noch nie gesehen hat...
    aber dafür braucht man wirklich viel Zeit.
    Botanischer Garten ist ebenfalls wunderschön!
    Also, wie gesagt ich könnt dir da ziemlich viel schreiben. Solltest du noch mehr Fragen dazu haben
    meld dich einfach bei mir, wenn du willst.
    Ansonsten wünsche ich Dir schon mal einen ganz tollen Aufenthalt in meiner Heimatstadt ;-)
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte!
      Danke für die vielen Tipps. Ich habe sie mir erstmal alle aufgeschrieben. Mal schauen was wir so schaffen in fünf Tagen.
      LG, Nicole

      Löschen
  14. einfach nur Gräser...mag ich sehr, liebe Nicole , und dann noch der Seestern...ein ruhiges stimmungsvolles Stilllleben, sehr schön !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sommersonnentag, helga

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole!

    Das passt sehr schön mit der Flasche und den Gräsern! :-)

    Und ich verstehe Dich gut!
    Herbst im Juni...der Sommer dürfte gerne zurück kommen!
    Aber München klingt nach einem guten Plan!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag! :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    schau mal auf meinem blog, im Oktober war ich in München vielleicht bist du irgendwo in der Nähe...
    Falls du Zeit hast um nach Holzkirchen zu fahren ( Platzhirsch ) dann mach das, so ein tolles Geschäft!!! ( Neben dem Bahnhof)
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥