Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 3. Juni 2014

DIY Pinnwand...



...vor ein paar Tagen hatte meine Freundin Geburtstag und sie wünschte sich eine Pinnwand.

Also habe ich ihr eine gebastelt!


Schön groß sollte sie sein.


Das Basteln einer solchen Pinnwand ist ganz leicht.

Man braucht nur einen Keilrahmen, ein Stück Stoff das ein bisschen größer als der Keilrahmen sein sollte, und ganz viele schöne Bänder.



Und so geht's!


Zuerst tackert ihr den Stoff von hinten rundherum an dem Keilrahmen fest. 
Achtet darauf, dass der Stoff schön gespannt ist.


Die Ecken werden zum Schluss eingeschlagen und ebenfalls 
festgetackert.

 
Jetzt werden die Bänder kreuz und quer über die Pinnwand gespannt und auf der Rückseite angetackert.
Wieder schön auf Spannung ziehen!


Fertig ist Eure Pinnwand!

Noch mehr creative Ideen gibt es heute wieder bei Anke von

Ich wünsche Euch viel Spaß beim werkeln und einen creativen Dienstag.

Liebste Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Ich mag diese Pinwände auch sehr und da fällt mir ein, Keilrahmen habe ich hier noch genug. Mir fehlt nur noch schöner Stoff...
    Ich denke, Deine Freundin hat sich drüber gefreut ☺
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    das ist eine sehr schöne Idee.
    Hab ich mir auch schon so oft vorgenommen mal selber zu machen.
    Deine Freundin hat sich sicherlich sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    die Pinnwand ist super geworden...Muss mir auch mal so eine machen...scheint ja wirklich nicht so schwer zu sein...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole, da hat sich deine Freundin sicher sehr über die selbst gebastelte Pinnwand gefreut. Der blaue Sternenstoff gefällt mir super gut. LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    na, das ist doch mal ein ganz tolles Geschenk und eine super Anregung für uns. Ich bin schon lange am überlegen wie ich mir so ein Ding zaubere, aber einen Keilrahmen zu benutzen da bin ich noch nicht darauf gekommen. Manchmal denke ich aber auch nicht an das Naheliegendste! Eine wirklich schöne Idee, über die sich deine Freundin bestimmt sehr gefreut hat.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  6. Die ist richtig schön geworden!
    Da hat sich die Freundin bestimmt wie Bolle gefreut, oder???
    GLG und Danke für das anschauliche Erklären....!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    da wird sich deine Freundin aber freuen,
    wie schön die geworden ist.
    So schön wenn man so creative Freundinnen hat, haste toll gemacht.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,

    was für eine super Idee! Die Pinnwand sieht so schön aus und ist scheinbar schnell gemacht. Schön wenn man so kreative Freunde hat :-) Mein Bizeps hat übrigens auch keine Chance. Zuviel Salat und gar kein Sport. Das ist nämlich eins der wenigen Dinge, die mir überhaupt keinen Spass machen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole
    Was fuer eine tolle Idee. Deine Freundin hat sich bestimmt ganz doll gefreut.
    LG Shippy

    AntwortenLöschen
  10. Hej Nicole,
    solche Pinnwände haben wir mit den Kindern in der Schule mal gemacht. Gut zu machen un d nützlich dazu ;) Schöner Sternchenstoff!
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥