Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Mittwoch, 2. April 2014

Ostereier...

...für den Osterstrauß.
Meine Ostereier die ich in meiner Kiste gefunden habe gefielen mir überhaupt nicht mehr und irgendwie wollte mir nichts einfallen was ich dieses Jahr an den Osterstrauß hänge.
Dann wurde ich hier inspiriert und habe auch Ostereier genäht.


 Sie sind nicht schön, aber selten geworden.
Irgendwie wollte meine Zackenschere nicht durch das Vlies was zwischen den Stoffen liegt durch, darum sind sie etwas ausgefranst. Das verleiht ihnen allerdings einen leichten Shabbychic und so sehen sie schon wieder irgendwie gut aus.


Ein paar habe ich mit Röschen oder etwas Spitze gepimpt.
So kann mein Strauß nun bleiben.

Dann habe ich mich mal an ein Häkelprojekt herangewagt.
Ich bin ja nicht besonders talentiert im Häkeln, bzw. blicke ich durch diese Häkelanleitungen immer nicht durch.
Aber nachdem ich diese süßen Eulen von Linchen bekommen habe,
liegt meine Schnecke nebst Freundinnen mir in den Ohren, dass sie auch so welche haben wollen.
Auf der Suche nach einer Anleitung bin ich sehr schnell auf eine leicht verständliche Häkeleule gestoßen und hier ist mein erstes Ergebnis...

 
 Sie ist bei weitem nicht so süß wie meine getauschten von Linchen, aber die Mädels sind happy.
Und ein bisschen stolz bin ich auch. 
Meine Motivation ging sogar soweit, dass ich mir ein Buch für gehäkelte Kuschetiere gekauft habe. Mal schauen ob ich auch durch diese Anleitungen durchsteige.

Zu guter letzt habe ich noch ein Flurbild für Euch, denn nun ist er komplett. Die letzte Wandlampe ist endlich da und um bzw. angebaut.


Das war ganz schön schwierig, denn blöderweise hatten alle Wandlampen die mir gefielen eine Schnur um sie in die Steckdose zu stecken. Wie doof ist das denn. Zum Glück hat Frau den Fachmann im Haus und so wurde aus einer Lampe mit Schnur eine ohne. :) Danke Schatz!

So, bei uns haben gerade die Osterferien angefangen, das Wetter ist auch toll, was will man mehr.
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch, genießt das tolle Frühlingswetter.

Sonnige Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    die Eule ist wirklich süß geworden. :)
    Und auch die Eier gefallen mir gut, aber ganz besonders gut gefällt mir dein Flur.
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hi liebe Nicole,
    deine Ostervintageeier sind so süß und machen sich toll am Osterstrauch.
    Häckeln kann ich nicht, aber du hast die Eule doch toll hin bekommen, man darf auch nicht immer vergleichen.
    Da wünsch ich dir viel Spaß beim weiter ausprobieren.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    also mir gefallen deine Ostereier sehr gut. Besonders der Stoff vom Schweden, der ist soooo schön!
    Dein Häkeleulchen kann sich aber auch sehen lassen. Sie ist echt süss geworden. Du wirst sehen, je öfter du etwas häkelst, umso mehr Übung bekommst du und dann kannst du bald gar nicht mehr aufhören :-) Viel Spaß dabei.

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole ...
    Deine genähten Ostereier sind süß ... und etwas ausgefranst finde ich sie fast noch besser ...
    Die kleine Eule ist Dir gut gelungen , und wenn sie dann noch gut bei Deiner Tochter angekommen ist .... perfekt .
    Euer Flur ist sehr schön geworden , die Lampe und der Spiegel sind doch wie dafür gemacht ...
    Wünsche Euch eine schöne Ferienzeit und genießt das tolle Wetter ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Deine Eule ist so herzig, Nicole...
    ganz zauberhaft!
    Und den Stoff von deinen Eiern finde ich auch so schön ;-)
    Grüßle, Andy

    AntwortenLöschen
  6. Och, Ihr habt schon Ferien? Ich hoffe, Ihr fliegt nicht auf und davon mit der Luft....a?
    Wir bekommen erst nächste Woche Donnerstag Ferien, aber beide Jungs wollen dann mit dieser Airline los in den Urlaub. Bin schon gespannt, ob sie auch abheben.
    Deine Ostereier finde ich klasse, eine schöne Idee. Und gar nicht schlimm sondern schön.
    Und die Eule ist perfekt geworden, hör mal, Dein erster Versuch!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wir bleiben auf dem Boden, zum Glück. Sonst würde ich jetzt schon im Kreis tanzen. Wir fahren nächste Woche an die See, ganz ohne Streik aber dafür bestimmt mit Stau!
      Ich drück deinen Jungs die Daumen für nächste Woche!
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Also wenn dein Eulchen nicht schon ist, weiss ich es auch nicht! Wenn ich so was hinbekommen wuerde, waere ich so was von gluecklich! Und auch deine genaehten Ostereier sind so niedlich!
    Mal was anderes, als ausgeblasene Eier...;-)
    Hab noch einen sonnigen schoenen Tag, Nicole!
    LG, Brigitte
    PS Euer Flur sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deine Eule ist ganz entzückend geworden, liebe Nicole :D. Dein Osterkranz ist schön geschmückt, die tolle Lampe zur Erleuchtung hängt... Ostern kann kommen!!
    liebe Grüße
    Dani ;)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole!
    Deine Ostereier sehen doch zauberhaft aus, finde die Idee wirklich toll! Die kleine Eule ist auch sooo süß, kann deine Schnecke verstehen, das sie damit happy ist. Viel Erfolg bei weiteren Tieren!
    Die Lampe ist sehr niedlich, gefällt mir so dolle und ich muß gleich fragen, woher sie kommt? Habe den Fachmann nämlich auch im Haus und der liebt solche Aufgaben ;o)
    Bin sehr gespannt auf weitere Tierchen und wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Inga!
    Die Lampe und der Schirm sind beide von Ebay. Eigentlich wollte ich die Halterung aus Holz haben aber dahinter war nicht genug Platz für den Anschluß. Ist aber auch echt doof mit diesen Wandlampen, absolute Fehlkonstruktionen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    also die Eule ist doch echt entzückend!Und das als erste Eule,Respekt!
    Auch deine Eier machen sich gut am Osterstrauß!
    Hab da auch so einen elektrischen Fachmann im Haus:)
    Das mit der Strippe hätte sogar meinen Mann aufgeregt :)
    Schicke Lampe,passt super dort hin!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    Deine neue Osterdeko zieht zauberhaft aus. Toll wie Sie dekoriert sind. Das gefällt mir sehr gut.
    Tröste Dich - ich blicke auch nie durch geschriebene Häkelanleitungen. Die Eule ist schön geworden, mein Kompliment dafür. Nun bin ich ganz gespannt was für einen Zoo Du aus dem Buch zaubern wirst.

    Schicke Dir liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,

    herrlich sind Deine Eierchen geworden und ich bedanke mich für´s verlinken.
    Die Stoffreste zu verwerten kann nämlich auch ganz kreativ sein. Deine Eier sehen super aus und mach Dir keinen Kopf.
    Ich musste auch ziemlich hart ran gehen, die Zackenschere wollte auch nicht so wie ich wollte.
    Deine Eule ist ja niedlich - ein gelungenes Werk wie ich finde.
    Die kann ja prima auf Deinen schönen Osterstrauch aufpassen.

    Dein Flur ist einfach nur ein Traum und das Lämpchen find ich spitze.
    Wie gut, dass Du Dir einen Fachmann geangelt hast. Die sind immer praktisch (hihihi).
    Deine Laterne ist auch ein Hingucker und ziemlich groß wie mir scheint.

    Ich lasse hier liebe Grüßchen für Dich

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    beim Blick in meine Osterkiste ging es mir ähnlich, irgendwie wollte mir nicht davon so richtig gefallen. Deine Idee mit den Stoffostereiern gefällt mir super. Das ist mal etwas anderes. Und deine erste Häkeleule ist auch toll gelungen. Habe vor kurzem Pilze gehäkelt, solch kleine Häkeleien sind manchmal ganz schön friemelig oder?

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥