Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Dienstag, 11. März 2014

Mug-Rug...

...nähen war meine Mission am Wochenende!

Der Mann war arbeiten, das Kind war verabredet, perfekte Zeit sich mal an ein neues Nähprojekt zu wagen.

Die Mug-Rugs habe ich schon bei manchen von Euch bewundert und ich wollte unbedingt auch welche haben, also ran ans Werk!


Diese sind aus den Resten eines schwedischen Geschirrhandtuchs entstanden, da habe ich auch schon ein Deckchen draus genäht.


Mit meinen ersten Versuchen bin ich schon ganz zufrieden.
Die lassen sich bestimmt auch nett besticken, das werde ich als nächstes probieren!


Für heute wandern sie erstmal zum Creadienstag bei Anke

Liebe Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    die sind aber sehr, sehr süß!! ♥ Eine schöne Idee!
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole!

    Die Mug Rugs sind Dir richtig gut gelungen!
    Traust Du Dir, sie zu benutzen? Sie sind so hübsch...! :-)

    Auch etwas, das auf meiner Wunschliste steht! :-)

    Einen fabelhaften sonnigen Tag wünsche ich Dir!

    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo Nicole,
    wow.. die sind ja wundervoll geworden.
    Ich erblasse immer vor Neid, wenn ihr solche tollen Sachen näht!
    WOOOOOW ;-)
    A ganz liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie ich bei deinen Torten! ;)
      Schade, dass man Torten so schlecht tauschen kann!
      LG, Nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole,
    deine Mugrugs sehen ja klasse aus!! Ich möchte auch schon die ganze Zeit welche nähen aber bin bisher noch nicht dazugekommen..ich glaube ich setze mich gleich mal an die Nähmaschine, von dir inspiriert :-)

    Liebste Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe Nicole,
    die sehen klasse aus, Frühlingsfrisch.
    Schönen Tag für dich, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole
    Das sind ganz tolle Mug Rugs...solche stehen bei mir auch auf der toDo Liste...darf ich fragen woher du die Anleitung hast?
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika!
      Bei Youtube gibt es eine sehr schöne Anleitung!
      LG, Nicole

      Löschen
  7. Hallo Nicole!

    Sind! Die! Hübsch! Ach hast du das toll gemacht. Ich hab am Samstag Servietten gekauft und dachte eben, hä das Muster kennste doch! Aha, davon gibt es also auch noch Geschirrtücher. Da muß ich wohl noch mal los heute oder morgen. Ich finde immer, diese schönen Untersetzter (mit dem Wort kann ich irgendwie mehr anfangen ;-) ) sind fast zu schade um sie zu benutzen. Ich wünsch dir einen sonnigen Nachmittag.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Sind die schööön ....wandern auch Exemplare in Deinen Shop ??? Ich wäre ein Interessent dafür ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje!
      Bestimmt werden sie auch bald in den Shop kommen.
      Ich kann dir aber gerne auch schon vorher welche machen, wenn du magst.
      LG, Nicole

      Löschen
  9. Hallo Nicole,
    die sind ja toll geworden! :-D Richtig schön. :-) Das Ikea Geschirrtuch hab ich auch, konnte nicht dran vorbei gehen. ^^
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh, sind die schön, liebe Nicole! Ich wollte schon lange welche nähen - am liebsten abwischbar, und hab mir dafür extra Cath-Kidston-Wachstuch aus England kommen lassen. Und, was soll ich sagen: mein Gatte ist ja in Dekofragen relativ tolerant, aber hier kann er gar nicht über seinen Schatten springen - er findet es einfach hässlich. Und dabei hat es mir soooo gefallen, *schnief*. Vielleicht kann ich ihn ja zu so einem grau/rosa überreden, denn die gefallen mir bei Dir sehr gut. Also, ich geb nicht auf *lach* Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Männer! Näh sie doch einfach für deine Tasse, nur für Dich! Dein Mann kriegt dann einfach ne Zeitung als Untersetzer, was meinst du wie schnell er auch so ein feines Teil haben will! :)
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  11. Hallo Nicole,
    die "kleinen" sehen total schön aus !
    Schade das ich, was das nähen betrifft, so unterbelichtet bin.

    Ganz liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    oh ja, sie sehen klasse aus.
    Und dieses Handtuch vom Schweden sieht man nun überall, aber es ist ja auch so schön.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ahhhh, sind die schön!
    Und genau meine Farben!!!! Love it!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Oh ,wie schööööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!
    Ganz zauberhaft♥♥♥
    Ganz liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    wow, die sind ja wunderschön geworden ♥♥♥♥
    Die würden mir aber auch gut gefallen ;-))

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Da schmeckt der Tee oder Kaffee sicher gleich viel besser! Schön sind sie geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde sie sehr, sehr schön!
    Viel Freude damit!
    Es grüsst lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. ...schöne zarte Farben, liebe Nicole,
    passen gut in den Frühling...herzlich schön ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    da hast du die familienfreie Zeit ideal genutzt!
    Sehr schön, deine Mug Rugs!
    Einen erholsamen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Die sind ja soooo hübsch. Rosen und rosa Karos. Zu schön um wahr zu sein. Die Handtücher hatte ich gesehen und mir eingeredet, dass ich sie nicht brauche - nun bin ich schlauer :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    sehr, sehr schön. Ich habe die Mugs letztes Jahr im WWW entdeckt und sie direkt auf meine To.Do-Liste gesetzt!
    Gut, dass du mich nochmal daran erinnert hast!.
    Und eine tolle Idee, ein Geschirrtuch zu benutzten ...super.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    die Mug-Rugs sind richtig toll geworden - wäre toll für meine Bürotasse. Ich hasse nämlich die Ränder auf dem Schreibtisch und Büro ohne Kaffee geht gar nicht. Hilfe, aber was in aller Welt heißt Mug-Rug? Ich will doch nicht dumm bleiben.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika!
      Mug-Rug heißt Tassenteppich. Untersetzer tut es auch! ;)

      Löschen
  23. Die sind ja süß geworden! Da haste deine freie Zeit gut genutzt!
    :D
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole!
    Da macht das Kaffeetrinken doch noch mehr Spaß! Die Mug Rugs sind wirklich toll geworden!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    die Mug Rugs sind echt schön geworden und praktisch sind sie auch!
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  26. Süß sind sie geworden,die Stoffe gefallen mir ausgezeichnet gut.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole!
    Die Mug Rugs sehen ja superschick aus! Tolle Stoffauswahl!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥