Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Sonntag, 26. Januar 2014

Lazy Sunday...

Nun sind wir doch noch ganz schön zu geschneit, wer hätte das gedacht!?
Jetzt im Januar und Februar kann ich damit auch noch ganz gut leben, obwohl ich ja immer sooo furchtbar friere!


Die Pilze im Garten haben dicke Mützen auf...


...und auch die Krone krönt eine Schneehaube!


Unsere Fellnase hat richtig Spaß, 
er liebt es Schneebälle zu fangen!


Um so schöner ist es, wenn man nach der Schneeballschlacht wieder ins kuschelig warme Haus kommt und es sich mit einem Kaffee und leckerem Kuchen im neuen Lieblingssessel bequem machen kann.


Mein Liebling! 
Wenn mir mal wieder so richtig kalt ist würde ich ihn am liebsten umarmen!


Gestern kam das Buch von Mina an, passend zum 
Faulenzer-Sonntag!
Füße hoch und schmökern! Das Buch ist sooo schön, da juckt es gleich in den Dekofingern!


Und was macht ihr heute?

Seid lieb gegrüßt,
Nicole

Kommentare:

  1. Nööö, bei uns liegt kein Schnee, aber weil der Jüngste krank ist, gammeln wir so rum, ein bisschen häkeln, ein bisschen Xbox spielen (die Kids mit Papa, ich nicht) und später vielleicht noch ein gemeinsamer Filmnachmittag. Sehr TVlastig heute also, muss halt auch mal sein ;-).
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, dein Ofen strahlt eine angenehme Wärme aus! Ja bei uns in Niederösterreich schneit es auch!
    Ich werde jetzt eine Blogrunde starten und dann etwas handarbeiten. Muss mich ablenken, Söhnchen ist im Moment grad in die Berufsschule unterwegs. Ich hoffe, dass bei diesem Wetter alles gut geht! Ist ja doch eine lange Autofahrt. Mit den Hunzis bin ich heute Früh schon eineinhalb Stunden spazieren gegangen. War ganz schön huschikalt! Jetzt mach ich mir noch einen Tee und genieße den Sonntag mit einem lachenden und einem weinenden Auge (wg. Söhnchen ist ja für eine Woche fort).
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    oooh, bei Dir ist ja auch so was von kuschelig!
    So ein Kamin ist wirklich ein Segen, ich bin auch so was von verfroren!
    Ich feuere in letzter Zeit auch jeden Tag an.
    Den Sessel habe ich wie schon erwähnt auch und steht auch nur einen Meter vom Kamin entfernt.
    Wir haben auch Schnee, aber eine ziemlich nasse Geschichte draussen. Sonne hat leider keine Chance bei
    dieser Wolkendecke. Egal, wir waren trotzdem draussen beim Fotografierspazierengehen, wie mein Mann es mittlerweile nennt. Ohne Kamera gehe ich schon nirgendwo mehr hin. Fehlt gerade noch, dass ich sie zum Einkaufen mitnehme... :-D
    Ja, das war unser Tag heute. Heute Abend gibts noch einen leckeren Hackbraten mit Kartoffelknödel zum krönenden Abschluss des Wochenendes.
    Noch einen schönen Abend und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    komm zu uns, hier schien bis eben die Sonne und von Schnee keine Spur....
    Tee, Kuchen und das tolle Buch kann ich Dir auch anbieten, jedoch keinen Kamin, dazu ist es einfach zu warm. Nachdem ich den ganzen Tag genäht, fotografiert und dies und jenes gemacht habe, style ich mich jetzt ein bisschen auf, denn gleich geht es zu Dieter Nuhr....Kennst Du den?
    Freu mich drauf, unser Geschenk zum Hochzeitstag am Mittwoch....machen wir jedes Jahr.
    Hab einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, bei Euch ist es warm? Wo genau muss ich hin? ;) Aber heute muss ich ja auch nicht mehr raus und kann mich in die Decke kuscheln, da muss ich ja nicht mehr frieren!
      Glückwunsch zum Hochzeitstag und ganz viel Spaß beim George Clooney der Comedy!
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Liebe Nicole..
    Auch ich sitze nach einem Waldspaziergang mit Bolle schön eingekuschelt bei brennendem Kamin auf meinem Sessel und lese oder mache meine Bloggerrunde .....
    Ich friere auch sehr schnell, deswegen habe ich IMMER eine Decke über den Füßen, egal welche Temperatur wir haben. Deine Sternendecke gefällt mir übrigens sehr gut .
    Noch einen schönen restlichen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde hier immer belächelt, weil ich auch immer meine Decke am Start habe egal wie warm es schon ist. Ich habe sogar im Hochsommer kalte Hände und Füße!
      Liebe kuschelige Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole!
    Leider ist bei uns auch schon der Schnee am wegschmelzen!
    Gemütlich sieht es bei dir aus am Ofen, ein schönes Buch hast du ja schon zum schmökern!;-))
    Einen schönen Restsonntag!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    hier ist vom Schnee nix zu sehen, im Gegenteil es nieselt und DAS finden ich und der Carlo gar nicht toll...ohweh.
    Was für eine kuschelige decke und das Kissen habe ich auch!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    och menno, überall wo ich heute lese liegt Schnee.
    Der eine will ihn , der andere nicht ..ich warte drauf aber nichts kommt.
    Bei uns sind es 6° und ab und zu regnet es.
    Dein Kaminecke sieht kuschelig gemütlich aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole!
    Wie gemütlich!! Zum hinkuscheln.
    Schöne Schneebilder.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,
    weder Schnee, noch Sonne dafür gerade Regen und den ganzen Tag war es trübe.
    Gerne würde ich auch vor so einen Öfchen sitzen, leider geht das hier nicht mehr.
    Dein Eckchen ist bei Eurem Wetter wohl der gemütliche Teil im Haus.

    Schicke Dir ganz liebe Sonntagsgrüße!!
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole
    ich weiß nicht wo ich anfangen soll
    also so viel schnee? toll, bei uns war nicht so viel,
    dein Hund sieht echt süß mit dem Schnee auf der Nase:)
    Kamin ist momentan auch mein bester Freund, jeden Abend!
    dein Decke ist toll!
    und dein Lieblingssessel - auch :)
    also vielleicht anders! so schön und gemütlich bei dir, ich kann sofort einziehen
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    ich liebe es, vor dem Kamin mit einem guten Buch (oder meinen Nadeln) Kaffee, Kekse und Co faul abzuhängen und mich zu wärmen. Allerdings liebe ich es auch draußen im Schnee rum zu patschern.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    bei uns ist nun auch alles gepudert und auch wenn ich irgendwie schon in Frühlingslaune war,
    darf der Winter auch ruhig nochmal kurz reinschneien;)
    Minas Buch habe ich auch und bin ganz verliebt <3
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,
    hmmmm was haben wir gestern gemacht ? Wir waren etliche male spazieren, haben gut gegessen Mittags. Zum Nachmittag hatte ich Vanillehörnchen gebacken und als hätte sie es gerochen kam dann Mennes Tochter bei uns vorbei. Tochter und Freund waren ausgeflogen und alleine auf der Couch wars ihr zu langweilig.
    War alles in allem ein schönes Wochenende.

    Nun hat uns der Alltag schon wieder, mein erster Job ist für heute erledigt, gleich muss ich mit dem Töchterlein zum Arzt fahren sie nennt eine nette Kopfgrippe ihr eigen...und dann gehts weiter an meine heißgeliebte Buchführung *seufz* aber alles hat mal ein Ende und meins ist so gaaaaaanz langsam in Sicht.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥