Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Montag, 11. November 2013

Schnäppchenfund & Martinsgänse...

...diese Woche habe ich ein echtes Schnäppchen - Fundstück für Euch!

In einem Möbelhaus gab es, worauf ich schon lange scharf war...


Der Preis war ein Knaller!
 Da konnte ich nicht wiederstehen.


Ich hoffe nun sehr, dass er seinen Dienst auch ordentlich verrichtet.
Wir haben nämlich mit Brotbehältern bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Das ist allerdings auch der erste der sich sehen lassen kann und darum schicke ich ihn schnell zu Miriam und ihrem Projekt...

 Mach mit



Da heute Martinstag ist,
 durften wir gestern für die Schule Martinsgänse backen, die heute  an die Kinder verteilt werden. Alle Eltern mussten ran...


Nach dem backen, gab's für jedes Gänschen eine Schleife...


...dann wurden sie schön eingetütet, damit sie auch frisch bleiben!


Die werden bestimmt schnell verputzt!

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang,
liebe Grüße
Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    dieses Fundstück kann sich wirklich sehen lassen. Ich habe dasselbe in beige und liebe ihn.
    Du musst halt täglich Dein Brot "grüßen" und dann passiert gar nichts.
    Die Farbe ist echt der Knaller - ein schönes Rosa.
    Deine Martinsgänse sind auch ein Knaller - wunderschön und so liebevoll mit Schleifchen.
    Da werden die Kinder aber große Freude daran haben.

    Einen schönen Martinstag wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. wow, die ist ja klasse!!! ich habe so eine dose bis jetzt immer nur in rot gesehen, aber in rosa ist sie ja noch hundermal besser!
    schönen wochenstart wünsche ich dir
    ANNi

    AntwortenLöschen
  3. Welch zauberhafte Idee. Und mit den Schleifchen ....allerliebst♥
    Hab eine schöne Woche, liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    ein Tolles Brotbehälter! Die Farbe finde ich toll!
    Deine Gänse sehen so lecker aus, wunderschöne Idee!
    Hab eine schöne Woche! Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    so einen Brotkasten hätte ich auch gern*schwärm*
    Muss mit meinem Holzkasten vorlieb nehmen...
    Berichte mal,wie der so ist auf Dauer,ja?
    Und die Martinsgänse sind ja schnuckelig!
    Hab einen guten Wochenstart!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein tolles Fundstück. Die Farbe ist ja der Knaller...
    Die Martinsgänse sind ja wirklich zuckersüß . Und das Schleifchen am Hals macht es perfekt.
    Hab einen schönen Tag
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Mhmm, lecker...die Idee ist klasse. Und Du hast sie so liebevoll verpackt.
    Tja, und Dein Fundstück...ist der Knaller. So einen habe ich noch nie gesehen. Rosa ist ja für mich in der Küche gar nichts, aber der sieht so klasse aus und passt auch perfekt zu Dir.
    Ich freue mich, dass Du beim Wichteln mitmachen möchtest, benötige aber noch eine Mail von Dir!!!
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Ja, die Brotdosen (und noch andere) hatten sie bei uns auch im Angebot.
    Leider war keine passende Farbe für uns dabei. :o(

    LG
    Claudía

    AntwortenLöschen
  9. Die Brotbox ist echt der Knaller! Die Farbe gefällt mir! Dann hoffe ich, dass dein Fundstück nicht nur optisch, sondern auch funktional seine Dienste tut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    der Brotbehälter sieht wirklich sehr toll aus ♥♥♥ Ich habe bisher auch noch keine guten Erfahrungen mit derlei Behältern gemacht....:-(
    Die Gänschen sehen ja toll aus, wenn sie auch so schmecken, dann haben die Kinder bestimmt viel Freude daran :-)

    Dir noch einen schönen Abend ♥
    GGGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Die Farbe ist ja der Hammer!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Die Brotbox ist so schön!!
    Die Idee mit den Martinsgänsen ist ja toll. Die sehen richtig lecker aus.
    Werden den von allen Eltern "Einheitsgänse" gebacken oder jeder so wie er denkt.
    Die Kinder wird es jedenfalls gefreut haben.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben eine Vorlage bekommen, aber wer ein Förmchen hatte konnte natürlich auch das benutzen.
      Das Gestalten war dann jedem selbst überlassen. Es gab soooo viele tolle Variationen, war richtig schön.

      Löschen
  13. Liebe Nicole,
    der Brotkasten ist ein Traum - meinen Glückwunsch zu diesem Schnäppchen!
    Und ich nehme mir seit Jahren vor auch mal ein paar Gänse zum Martinstag zu backen und ? Richtig! Hat auch dieses Jahr mal wieder nicht geklappt...

    sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  14. Wow dein neuer ist echt schick liebe Nicole.
    Und die Gäns zum anbeißen.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  15. Wow - der könnte mir auch gefallen. Aber Du hast Recht. Meist sind die Erfahrungen mit Brotkästen nicht so gut. Regelmäßig entkrümeln und lüften habe ich mal gehört. Ab und an mit Essigwasser auswischen. Toi Toi Toi ... Was für ein Teig ist das für diese süßen Gänse - den Brauch kennen wir hier in der Heide nicht.LG Rosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosa!
      Die Gänse sind aus Quark/Öl Teig und waren sehr gefragt in der Schule!
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  16. liebe Nicole,
    also der Brotkasten ist der Hammer!
    und die Farbe erst!!!
    Die Gebackenen Gänse sind ja süß (und waren
    bestimmt auch lecker! ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  17. Uiii! Tolles Fundstück! Die Gänse gab es bei uns auch!
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    der Brotkasten ist klasse.
    Berichte mal ob das Brot darin frisch bleibt.
    Die martinsgänse sehen sehr lecker aus !

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥