Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Freitag, 23. August 2013

Ein Hauch von Herbst...

...zieht heute morgen durch das Schneckenhaus!
Liegt es am Wetter oder an den Freitagsblümchen die sich diese Woche in prächtigen Beerentönen präsentieren?


Ich habe Gerbera, Rosen und lustige "Puschelschwänzchen"
 in einer Schale angerichtet!
Vielleicht wisst ihr wie die Puschelschwänzchen heißen???





Ich mag diese Beerentöne sehr!

Dann wurde ich gestern noch ganz lieb beschenkt, und zwar mit zwei ganz wunderschönen Stücken die dafür sorgen, dass ich Fröstelchen im Herbst keine kalten Händchen bekomme.

Schaut mal...

















Diese tollen Stulpen bekam ich gestern von meiner lieben Freundin geschenkt, natürlich selbst gestrickt!
Ich hatte ihr neulich ein paar Stickapplikationen für die Schultüte
ihres Sohnemannes gemacht und als Dankeschön hab ich jetzt super kuschelige Stulpen!
Ein toller Tausch, da kann der Herbst ruhig kommen!
Nochmal ein ganz liebes, dickes Dankeschön, ich weiß ja dass du mitliest!

So, nun wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende,
ich werde jetzt mal den Keller durchforsten. Denn bei uns ist nächstes Wochenende Garagenflohmarkt! 
Mal schauen was sich so angesammelt hat, und vorallem mal schauen wovon ich mich trennen kann... 

Seid ganz lieb gegrüßt,
Nicole


Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole, die Beerenton-Blüten sind wirklich herrlich! Aber die Stulpen erinnern mich im Moment doch zu sehr an Kälte und Winter und Frieren - nein, so schön sie auch sind, ich fang noch nicht mit dem Stricken dieser Teile an, ich halt noch bissel an den warmen Sonnenstrahlen fest. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte den Sommer auch gerne noch behalten, mag den Winter und die Kälte auch gar nicht!
      Aber man muss ja früh genug vorsorgen! :)
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. hallo,
    gefällt mir sehr gut. ich bin zur zeit auch auf herbst eingestellt und freue mich wirklich drauf.
    wenn es kalt draußen ist, dann gehe ich raus und freue mich auf meine schöne gemütliche wohnung.
    ist mir lieber als das warme wetter.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  3. Die Stulpen sind ja wirklich toll.
    Für sowas bin ich auch total zu haben!!
    Und die Puschelschwänzchen machen sich ganz toll im Strauß! Die Farben sind klasse...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Hej Nicole,
    die sehen aber kuschelig aus! Meine Freundin strickt mir auch gerade ein Paar ;) (Stricken is nich meins...) Und einen Herbststraß hab ich mir auch gemacht, ähm. Ich hab ein paar Zweige vom Straßenrand gemopst, im Frühling sind Heckenrosen dran und jetzt knall rote, dicke, fette Hagebutten! Der Knaller! Es ist hier recht frisch aber gegrillt wird heute abend trotzdem nochmal :)
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole vom Schneckenhäuschen,

    so lange war ich schon nicht mehr virtueller Gast bei Dir - vor lauter Ferienfaulenzerei.
    Aber in zwei Wochen ist das auch wieder vorbei und der Alltag kehrt wieder ein.
    Wenn der Herbsthauch so aussieht wie bei Dir, dann darf der Herbst auch bei mir einkehren.
    Tolle Beerenfarben und wunderschön kombiniert von den Bluemchen her.
    Deine Stulpen sind auch wunderschön - doch wünsche ich, dass wir sie noch nicht so schnell brauchen werden.

    Hab einen guten Start ins Wochenende

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dich mal wieder zu besuch zu haben!
      Ich hoffe auch dass uns der Spätsommer noch etwas freundlich gesinnt ist.
      Obwohl, wenn der Herbst bunt und sonnig ist dann darf er kommen, nur nicht nass und grau. Das wollen wir nicht haben!
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Liebe Nicole,
    ja, der Herbst naht - auch wenn ichs noch gar nicht so unbedingt brauche... Aber ich habe mich auch schon beim Häkeln von Kürbissen ertappt...
    Deine Armstulpen sind klasse - es gibt doch nichts schöneres als etwas selbstgemachtes geschenkt zu bekommen, oder?
    Mal abgesehen von Diamanten ;-)

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    Ich, ich hätte auch noch einiges für Deinen Flohmarkt.
    Es sammelt sich immer wieder was an, komisch!
    Deine Blumen gefallen mir sehr, aber wie diese Puscheldinger heißen??? Ich weiß es nicht.
    Und die Stulpen sind klasse. Ich frier doch auch immer so und zieh als erstes in der Familie die Handschuhe an.
    Nun hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    ja, der Herbst ist nun nicht mehr aufzuhalten...Leider!
    Meine Blümchen haben ja heute auch fast die gleiche Farbe!
    Die Stulpen sind so hübsch!
    Dann sortier mal fleißig aus,ich kann mich auch immer nur schwer trennen...
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole!

    Die Beerentöne sind zauberhaft! Ein toller Strauß!
    Und sehr hübsch sehen Deine Stulpen aus!
    Trotzdem kann für mich der Herbst noch nicht kommen! Der Sommer soll bleiben!

    Ich wusste mal, wie sie heißen...war das nicht Pfeifenputzer-Gras? Vielleicht auch nicht.Da müsste man mal die Suchmaschine bewegen.

    Hab ein wundervolles Wochenende!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    eine wunderschöne Blumenkomposition!
    So tolle Stulpen hätte ich auch gerne, ein tolles Geschenk!
    Ein schönes hoffentlich noch sommerliches Wochenende wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    wouh, sehr schöne Blumen, ein richtiger Farbklecks. Toll.
    Gensuso wie die tollen Stulpen, da wirst du dich bestimmt noch oftz drüber freuen, denn dernächste Winter kommt bestimmt!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Beerenfarbene Blumen, Schneckenhaus, Linienstein das ist ganz meins. Die "Puschel" könnten Blüten einer Minze sein.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderbarer Strauß, liebe Nicole !!! A propos Puschel, das könnten Cellosien sein... Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥