Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Sonntag, 17. März 2013

Tröpfchen...

... fallen zur Zeit ja keine vom Himmel (sondern Schnee),
aber das tropfen der Weinflasche nervte mich schon lange.
Da das Wetter so kurz vor Weihnachten Ostern so schön schaurig ist, dass man sowieso lieber drinnen bleibt und faulenzt, habe ich den Sonntag genutzt um das Tropfenproblem zu beheben.
Ich habe meine Filzreste geschnappt und mich ans Werk gemacht.
Heraus kamen...




ein paar Weinkragen die sich schon sehen lassen können, oder?
Ich finde sie eignen sich auch prima als Geschenk. Statt einer "nackten" Flasche Wein, gibt es jetzt immer eine mit Kragen.

Ich werde heute Abend mit meinem Lieblingsmann mal ausprobieren ob sie ihren Dienst auch gut verrichten!

Macht es Euch schön gemütlich, bei diesem Sauwetter und danke für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post!

Liebe Grüße,
 Nicole  
 

1 Kommentar:

  1. Eine nette Idee, die macht Lust auf ein Gläschen Rotwein heute Abend.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥