Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Samstag, 23. März 2013

Träumerle zum testen...

...diese Anfrage erreichte mich vor ein paar Tagen von hier: http://www.lenanela.blogspot.de/   

Da war ich ja erstmal ganz schön überrascht und erstaunt!
Mein Träumerle-Nackenkissen soll getestet werden???
Ich hatte schon lange vor, die Kissen mal etwas "aufzurüschen", (dank meiner Stickliese gibt es dafür ja jetzt tausend neue Möglichkeiten) aber meine to-do Liste ist mal wieder sehr lang und ich war noch nicht dazu gekommen mich dem Projekt anzunehmen. (Immer dieses Aufschieben) :o)
Aber wenn das Kissen jetzt in einem Test unter die Lupe genommen werden soll, dann muss es doch auch hübsch aussehen.
Also machte ich mich flott ans Werk!

Heraus kam...

 ... ein Träumerle für Mädchen, in rosa mit roten Punkten und ein bisschen Schnick und Schnack. Um es auch ganz persönlich zu machen kam noch kurzerhand der Name der zukünftigen Besitzerin drauf. Die Rückseite ist aus kuscheligem roten Fleece.





Mit dem Ergebnis war ich zufrieden, so kann sich mein Träumerle dem Test stellen. 
Heute hat es sich dann auf den Weg gemacht, bin mal gespannt wie sich mein Kissen so schlägt.

Liebe Grüße
Nicole 

Kommentare:

  1. Mit dem Kissen kann man bestimmt gut träumen... Süß sieht es aus.
    Glückwunsch zum Gewinn!
    Meine Email niwibo.68@web.de
    Kannst Du aber auch auf meiner Sidebar finden.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schööön ist es geworden! :-)
    Freu mich schon auf den
    "Träumerle-Erholungs-und-Entspannungs-Test" :-)

    Viele Grüße
    Helena
    www.lenanela.blogspot.de

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥